E-Mail-Marketing und Soziale Medien: Wie arbeiten sie zusammen?

E-Mail-Marketing

Sie denken vielleicht, dass E-Mail-Marketing und Social Media am entgegengesetzten Ende des Marketingspektrums stehen, ja sogar, dass sie “Rivalen” sind, aber das stimmt nicht! Keines von beiden schmälert die Effektivität des anderen – wenn beides richtig gemacht wird, können sie sogar absolut zusammenarbeiten, um Leads zu gewinnen und Markentreue aufzubauen. Ihre Social Media Agentur hilft Ihnen auch bei der Umsetzung Ihre E-Mail-Marketings.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München – und gern auch Sie!    

Warum funktioniert jede dieser Methoden für sich genommen?

e-mail marketing social mediaMarketing in sozialen Medien: Social Media Marketing ist der Schlüssel, wenn es darum geht, das Markenbewusstsein zu steigern, Ihren Traffic zu erhöhen und Ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Es erhöht den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke, erzeugt Gespräche rund um Ihre Marke und ermöglicht es Ihnen, tatsächlich mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten, was die Markentreue fördert. Darüber hinaus kann das Retargeting in sozialen Medien die Konversion bei denjenigen fördern, die die Website Ihrer Marke bereits besucht haben. Weltweit gibt es 3,73 Milliarden Nutzer sozialer Medien, und es wird erwartet, dass US-Vermarkter in diesem Jahr 43 Milliarden Dollar für soziale Werbung ausgeben werden.

E-Mail-Marketing: Derzeit gibt es 3,9 Milliarden tägliche E-Mail-Nutzer, und es wird erwartet, dass diese Zahl bis 2023 auf 4,3 Milliarden steigen wird. Außerdem generiert E-Mail-Marketing $38 für jeden ausgegebenen $1, was einem ROI von 3.800% entspricht (nein, kein Tippfehler). Es ist eine weitaus persönlichere Kommunikationsmethode als andere Werbestrategien – sobald Sie einen Spot im Posteingang von jemandem haben, können Sie mit ihm auf einer viel intimeren Ebene kommunizieren, als es sonst der Fall wäre. Wenn jemand auf Ihre E-Mail klickt, ist er sofort an Ihren Inhalt gebunden und beschäftigt sich damit.

E-Mail-Marketing & Social Media
Wie können Sie nun eine Synergie zwischen Ihren E-Mail-Marketing Bemühungen und Ihren Social-Media-Bemühungen schaffen und den Nutzen für Ihre Marke verdoppeln? Hier sind ein paar Tipps.

1. Cross-Promotion im E-Mail-Marketing.

Cross-Promotion E-Mail MarketingEs ist möglich, dass die Leute, die Ihre Mailings erhalten, Ihnen in sozialen Netzwerken nicht folgen und umgekehrt. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihren E-Mails Rufe (und Links!) an Ihre sozialen Kanäle aussenden und dazu auffordern, sich auf Social-Media für Ihre Mailingliste anzumelden. Dies könnte durch ein Gewinnspiel geschehen, bei dem der Gewinner ein Produkt seiner Wahl erhält, wenn er Ihrer Marke in den sozialen Kanälen folgt, oder durch spezielle E-Mail-Marketing Angebote in Ihrer sozialen Kanälen. Lehnen Sie sich hier in die Exklusivität zurück, da es etwas ist, das beide Taktiken gemeinsam haben. Ganz gleich, ob es sich um den exklusiven Zugriff auf Hinter-den-Kulissen-Inhalte in Instagram Stories oder Gutscheincodes per E-Mail handelt, es ist wichtig, die verschiedenen Arten von exklusiven Inhalten zu kommunizieren, die der Kunde auf jeder Plattform erhält.

2. Gewährleistung kreativer und strategischer Konsistenz.

Sie sollten sicherstellen, dass Ihr E-Mail-Marketing und Ihre sozialen Inhalte kreativ miteinander verbunden sind – sowohl in ästhetischer Hinsicht als auch in Bezug auf Sprache/Töne -, damit der Verbraucher weiß, dass es Ihre Marke ist, egal auf welcher Plattform er Ihre Inhalte sieht. Wenn Ihre Marke nicht bereits über einen Veranstaltungskalender verfügt, der wichtige Feiertage auflistet, für die Sie Inhalte erstellen möchten, sollten Sie dies ebenfalls tun!


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Wir arbeiten für Kunden in Köln, Hannover, Stuttgart, Düsseldorf – und gern auch für Sie!

           

Stellen Sie sicher, dass derjenige, der die sozialen Inhalte für Ihre Marke erstellt, mit demjenigen kommuniziert, der Ihr E-Mail-Marketing umsetzt – damit beispielsweise eine Feiertagspromotion am selben Tag kanalübergreifend mit einheitlichem Messaging und kreativem Inhalt gestartet werden kann. Hier bietet sich auch die Möglichkeit, Doppelarbeit durch die Umnutzung von Assets zu vermeiden. Die hausinternen Teams unserer Kunden verwenden die von uns erstellten sozialen Inhalte häufig auch für ihr E-Mail-Marketing neu. Mehr Pep für Ihr Geld! 😉

3. Erreichen Sie noch mehr Menschen!

Ein großer Weg, dies zu erreichen, sind bezahlte Medien und Double-Targeting. Doppelgänger-Targeting ist eine Form der Zielgruppenansprache, bei der doppelte Zielgruppen verwendet werden, um Ihren ROI zu erhöhen. Sie wird verwendet, wenn Sie ein Publikum ansprechen wollen, das Ihrem bestehenden Kundenstamm ähnlich ist. Sobald Sie die E-Mail eines Kunden haben, kann der Facebook-Algorithmus dieses benutzerdefinierte Publikum erstellen und Ihren Anzeigen helfen, noch mehr Menschen zu erreichen. Zusätzlich können Sie diese Doppelgänger mit Lead-Formularen ansprechen, um ihre E-Mail-Adressen zu erhalten. Es ist ein großer Kreislauf, der sowohl Social Media- als auch E-Mail-Marketing erfordert, um Erfolg zu haben.

Mehr Menschen erreichen
Wenn Sie Ihre Mailing- und Ihre Social-Media-Kampagne miteinander integrieren, erreichen Sie mehr Menschen!

Abschließend ist es wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, darüber nachzudenken, wie sowohl soziale Medien als auch E-Mail-Marketing für die digitale Reise Ihres Konsumenten zusammenarbeiten und als zusätzlicher Berührungspunkt für den Austausch mit Freunden dienen können, die das Potenzial haben, ebenfalls Fans zu werden (eine Art digitale Erweiterung des Mundpropaganda-Marketings, wenn Sie so wollen). Wenn dies richtig gemacht wird, wird die Integration dieser Bemühungen Ihre Marketingstrategie zu neuen Höhen führen und ein erstaunliches Kundenerlebnis schaffen.

Wünschen Sie Hilfe bei der Integration Ihrer Social Media- und E-Mail-Marketing Kampagnen? Schicken Sie uns eine Nachricht!

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur betreut Kunden in Leipzig, Dresden, Chemnitz, Erfurt, Jena – und gern auch Sie!