Posted inFacebook

Facebook Marketing: Ein umfassender Leitfaden für Anfänger

Facebookmarketing: ein Leitfaden

Noch immer fragen sich viel Unternehmen, ob Sie Facebook Marketing wirklich brauchen. Eines ist jedenfalls klar: Facebook hat als größtes soziales Netzwerk der Welt mehr als 2,20 Milliarden aktive Nutzer, von denen 66% sich täglich anmelden. Vor etwas mehr als einem Jahrzehnt war Facebook nahzu unbekannt – heute nutzen es Milliarden von Menschen täglich. Die Agentur für Facebook Marketing 4iMEDIA berät Sie, wie Sie erfolgreich Facebook für Ihr Unternehmen nutzen können.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München – und gern auch Sie!    

Wieso sollte ich Facebook Marketing nutzen?

Facebook ist das weltweit größte soziale Netzwerk.Gab es jemals einen Erfolg wie den von Facebook? Und vielleicht noch wichtiger, glauben Sie, dass es derzeit Etwas gibt, das den Erfolg von Facebook aufhalten wird? Dass dafür sorgt, das in den nächsten zehn Jahren die Anzahl aktiver Nutzer von Milliarden auf Millionen oder sogar Tausenden zurückgehen? Wahrscheinlich nicht. Facebook ist hier, um zu bleiben. Und mit einer so großen Benutzerbasis können die meisten Marketer Facebook nicht ignorieren.

Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass Ihre Zielgruppe fast jeden Tag Facebook benutzt. Die Frage ist: Wie zielen Sie mit Ihrem Marketing auf all diese Nutzer ab?

Die gute Nachricht ist, dass Facebook Marketing es Ihnen ermöglicht, sich auf ganz bestimmte Zielgruppen zu konzentrieren und die Art der gesuchten Personen festzulegen. Sie können Anzeigen beispielsweise nach Standort, Demografie und Interessen schalten.

In diesem Leitfaden werden die Grundlagen vermittelt, wie Facebook Marketing effektiv genutzt werden kann. Der Leitfaden richtet sich an Anfänger, die eine Einführung in die Vermarktung ihres Unternehmens im größten sozialen Netzwerk der Welt wünschen.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Wir arbeiten für Kunden in Köln, Hannover, Stuttgart, Düsseldorf – und gern auch für Sie!

           

Wer ist auf Facebook?

Facebook hat vielleicht als soziales Netzwerk für Studenten angefangen, aber inzwischen nutzt es fast jeder mit einer Internetverbindung. Das Mindestalter beträgt 13 Jahre – es wird jedoch ziemlich sicher, von allen anderen Altersgruppen ebenfalls verwendet.

Obwohl Facebook keine Daten über Altersstrukturen veröffentlicht, ergab eine Umfrage von Pew, dass Social Networking bei den 18-29-Jährigen am beliebtesten ist. Mit zunehmendem Alter nimmt die Popularität ab: soziale Netzwerke sind bei den 65jährigen und Älteren am Unbeliebtesten.

Allerdings gilt Facebook zunehmend als Plattform der Älteren. Junge Menschen nutzen eher SnapChat oder TikTok – die Nutzer, die schon seit Beginn des sozialen Netzwerks dabei sind, sind mit ihm älter geworden (Wer zur Facebook-Gründung Anfang 20 war, ist heute fast 40!). Drei Viertel der Facebook-Nutzer sind mittlerweile als älter als 30:

  • 18 Prozent der Facebook-Nutzer sind zwischen 30 und 39 Jahre alt
  • 18,2 Prozent sind 40 bis 49 Jahre alt
  • 21,4 Prozent sind 50 bis 64 Jahre alt
  • 16 Prozent der Facebook-Nutzer sind älter als 65*

Wie funtioniert Facebook Marketing?

Facebook Marketing verfügt über drei Tools (Seiten, Anzeigen und Gruppen), die von jedem genutzt werden können. Jede dieser Optionen hat ihren eigenen Zweck und kann beim effektiven Facebook Marketing für eine größere Reichweite kombiniert werden. Grundsätzlich ist die Facebook-Präsenz auch für Unternehmen kostenlos – sie investieren Zeit und KnowHow, evtl. einen Teil Ihres Werbebudgets und evtl. ein gewisses Budget für eine Social-Media-Agentur.

Das sind Facebook Seiten

Facebook MarketingFacebook-Seiten sind ähnlich wie Profile, aber für Unternehmen, Organisationen und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Benutzer können eine Seite “liken” (mit “Gefällt mir” markieren). Das bedeutet, dass die User automatisch Posts von dieser Seite in ihren Newsfeeds erhalten.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur betreut Kunden in Leipzig, Dresden, Chemnitz, Erfurt, Jena – und gern auch Sie!

       
 

Während Profile eine gegenseitige Beziehung zwischen Freunden erfordern, können Seiten von jedem gelikt werden, ohne dass der Seiten-Ersteller eine Person akzeptieren muss. Es gibt auch keine Beschränkung der Anzahl der Follower – im Gegensatz zu Profilen, die auf 5.000 Freunde begrenzt sind.

Vorteile Fcebook-Seiten: Die Seiten sind kostenlos und einfach einzurichten.

Nachteile Facebook-Seiten Es kann schwierig sein, Fuß zu fassen und eine Nutzer-Basis mit einer Seite aufzubauen.

Anzeigen für Ihr Facebook Marketing

Wie funktionieren Facebook Ads? Facebook bietet eine fantastische, zielgerichtete Marketing-Plattform. Sie können Anzeigen erstellen, die auf bestimmte geografische Gebiete, Altersgruppen, Bildungsniveaus und sogar auf die Arten von Geräten ausgerichtet sind, die zum Surfen verwendet werden. Das Netzwerk ermöglicht es Benutzern auch, Anzeigen auszuschließen, die sie nicht sehen wollen. Außerdem kann eine Seite direkt unter einer Anzeige “geliked” werden.

Vorteile Facebook Ads: Anzeigen haben starke Targeting-Parameter.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Redaktion unterstützt Verbände und NGO in Potsdam, Halle, Rostock – und gern auch Sie!

       
 

Nachteile Facebook Ads: Anzeigen können teuer werden, je nach Ihren Zielen.

Welchen Vorteil haben Facebook-Gruppen?

Facebook-Gruppen sind ähnlich wie Diskussionsforen, aber mit zusätzlichen Funktionen, die Seiten und Profile haben (wie eine Pinnwand). Sie können Gruppen erstellen, die sich auf Ihre Branche oder Ihr Produktangebot beziehen, um potenzielle Kunden zu erreichen. Als soziales Netzwerk ist der Grundgedanke bei Facebook natürlich, sich mit Gleichgesinnten zu treffen und auszutauschen – genau dafür sind Gruppen da. Und genau deshalb rückt Facebook die Gruppen seit einiger Zeit in den Fokus. Sie dürfen und können sie aber auch für Ihr Marketing nutzen.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Kiel, Augsburg, Freiburg, Nürnberg – und gern auch Sie!            

Vorteile von Facebook-Gruppen: Die Gruppen sind frei und haben ein hohes Maß an Engagement.

Nachteile: Gruppen können sehr zeitaufwendig sein.

Lesen Sie im zweiten Teil, wie Sie Facebook-Marketing erfolgreich betreiben.

* Quelle: Civey

Lesen Sie mehr zu diesem Thema: