Facebook Seiten zusammenführen – so geht’s!

facevbook seiten zusammenführen

Auf Facebook existieren zwei Seiten Ihres Unternehmens? Sie haben jedoch nur eine Facebook Seite für Ihr Unternehmen erstellt und wissen nicht, wie Sie nun verfahren sollen? Die Lösung ist, die Facebook Seiten zusammenzuführen! In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Facebook Seiten zusammenführen können. 4iMEDIA, als Agentur für Facebook Marketing, hilft Ihnen nicht nur bei diesem Prozess, sondern bei der Betreuung Ihrer gesamten Social Media Präsenz – kontaktieren Sie uns.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München – und gern auch Sie!    

Doppelte Facebook Seiten

Sind Sie jemals auf eine doppelte Facebook Seite für Ihr Unternehmen gestoßen? Das ist eine „nicht verwaltete Seite“, die von Facebook automatisch generiert wird, wenn ein User Ihr Unternehmen besucht und sich dort markiert hat und Sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Unternehmensseite auf Facebook eingerichtet hatten. Oder vielleicht hat ein Mitarbeiter versehentlich eine zweite Facebook Seite erstellt.

Es ist zwar wichtig, Ihr Unternehmen auf Facebook und anderen sozialen Medien zu präsentieren, aber es sollte nur eine offizielle Seite für Ihr Unternehmen geben. Gibt es zwei Seiten, kann das die Follower verwirren und sie markieren sich unter Umständen auf der inoffiziellen Seite statt auf Ihrer Offiziellen.

Was können Sie also tun, wenn Sie zwei Facebook Seiten haben? Sie können die Facebook Seiten zusammenführen!

facebook seiten zusammenführen


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Wir arbeiten für Kunden in Köln, Hannover, Stuttgart, Düsseldorf – und gern auch für Sie!

           

Schritt 1: Prüfen Sie, ob die Seiten zusammengeführt werden können

Bevor wir loslegen, ist es wichtig zu wissen, dass Facebook Seiten zusammenführen nicht immer möglich ist. Es gibt einige Bedingungen, die erfüllt werden müssen:

  • Sie müssen Administrator für beide Seiten sein oder es werden (Claimen Sie die Seite durch Zugangsbeantragung beim Administrator)
  • Die Seiten müssen einen ähnlichen Namen haben und dasselbe Unternehmen/dieselbe Sache repräsentieren
  • Beide Seiten müssen die gleiche Adresse haben (wenn es sich um ein Unternehmen mit einem physischen Standort handelt)

Was die Seitennamen und -adressen angeht, so hat Facebook diese Anforderungen festgelegt, um sicher zu gehen, dass es sich um dasselbe Unternehmen handelt. Wenn alle drei Punkte auf Sie zutreffen, können Sie versuchen, Ihre Facebook Seiten zusammenzuführen.

Schritt 2: Starten Sie den Prozess

Loggen Sie sich mit den Zugangsdaten Ihrer Facebook Unternehmensseite ein, um die Facebook Seiten zusammenführen zu können. Befolgen Sie anschließend die folgenden Schritte:

  1. Im News Feed oben rechts klicken Sie auf Ihr Profilbild
  2. Klicken Sie auf Einstellungen und Privatsphäre, danach auf Einstellungen
  3. Nun klicken Sie auf Neue Seitenversion, anschließend auf Seiten zusammenführen
  4. Klicken Sie neben Mehrere Seiten zusammenführen auf Anfrage stellen
  5. Sie werden nun aufgefordert, Ihr Passwort erneut einzugeben, um die Anfrage abzuschließen

Facebook teilt Ihnen mit, dass Sie die Zusammenführung der Seiten erfolgreich beantragt haben. Jetzt müssen Sie nur noch abwarten, ob Ihre Anfrage genehmigt oder abgelehnt wird. Wenn die Zusammenführung nicht innerhalb von drei bis fünf Werktagen erfolgt, wurde Ihr Antrag auf Zusammenführung wahrscheinlich nicht genehmigt. Wenn dies der Fall ist, gehen Sie zurück zu Ihren Seiten und stellen sicher, dass beide Seiten den Bestimmungen entsprechen. Rufen Sie außerdem den Facebook Hilfebereich auf.

Wenn Sie den Facebook Business Manager verwenden:
Rufen Sie zur Beantragung der Zusammenführung den Facebook Hilfebereich auf.

 


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur betreut Kunden in Leipzig, Dresden, Chemnitz, Erfurt, Jena – und gern auch Sie!

       
 

Facebook Seiten zusammenführen: Tipps

Es gibt einige wichtige Dinge zu beachten, wenn es um die Zusammenführung geht:

  • Sobald die Zusammenführung abgeschlossen ist, kann sie nicht mehr rückgängig gemacht werden (es gibt kein Zurück mehr!)
  • Die Follower der zusammengelegten Seite werden über diese Änderung informiert.
  • Es kann einige Tage dauern, bis die Zusammenführung erfolgt ist und die doppelte Seite gelöscht wird.
  • Die Anzahl der Abonnenten Ihrer Seite sowie die Besucher werden bei der Zusammenführung addiert
  • Der Content der hinzugefügten Seite wird gelöscht

Wenn eine zweite Seite existiert, auf der keine Informationen vorhanden sind, die es wert sind, zusammengeführt zu werden, sollten Sie in Erwägung ziehen, die doppelte Seite löschen zu lassen. Die Löschung der Seite zu beantragen ist der einfachere Weg, sofern diese Möglichkeit für Ihren Fall in Frage kommt.

Facebook Seiten zusammenführen: Abschließende Überlegungen

Die Zusammenlegung von Facebook Seiten kann dazu beitragen, dass Sie die Kontrolle über Ihre Unternehmensseite behalten und dass die Nutzer an einer Stelle gebündelt werden. Wenn jemand Ihr Unternehmen besucht und sich dort markiert hat, soll das natürlich auf Ihrer offiziellen Seite und nicht auf einer inoffiziellen Zweitseite erscheinen. Stellen Sie mittels Zusammenführung der Facebook Seiten sicher, dass nur eine offizielle Facebook Seite Ihres Unternehmens exisitert. Wurde Ihr Antrag auf Zusammenführung ohne für Sie ersichtlichen Grund abgelehnt, kann eine Agentur für Facebook Marketing weiterhelfen.

Experten wissen, was im Zusammenführungsprozess zur Ablehnung geführt haben kann und vor allem, wie man es löst! Unser Team von 4iMEDIA steht Ihnen gern zur Seite.

 

Die in diesem Beitrag beschriebene Vorgehensweise, gilt zum Stand der Veröffentlichung. Informieren Sie sich gegebenenfalls über etwaige Änderungen im Facebook Hilfebereich.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Redaktion unterstützt Verbände und NGO in Potsdam, Halle, Rostock – und gern auch Sie!