Facebook Werbeanzeigenmanager – Ihr bester Freund im Online Marketing

Facebook Werbeanzeigenmanager

Der vollständige Leitfaden zum Facebook Werbeanzeigenmanager: Wie Sie Ihre Facebook-Werbung erstellen, verwalten und analysieren – wir als Agentur für Facebook Marketing zeigen es Ihnen.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München – und gern auch Sie!    

1. Erste Schritte: Alles, was Sie benötigen, um mit dem Dashboard des Facebook Werbeanzeigenmanager arbeiten zu können.

Um anzufangen, starten Sie am besten mit unserer Anleitung “Facebook Ads für Ihr Unternehmen nutzen”. Hier erfahren wie Sie sich anmelden und erste Anzeigen mit dem Facebook Werbeanzeigenmanager gestalten.

2. Erstellen und Bearbeiten von Facebook-Anzeigen

So erstellen und bearbeiten Sie Anzeigen mit dem Facebook Werbeanzeigenmanager: Es könnte nicht einfacher sein! Um mit der Erstellung einer Anzeige zu beginnen, klicken Sie einfach auf die auffällige grüne Schaltfläche “Anzeige erstellen” in der oberen rechten Ecke Ihres Facebook-Anzeigenmanagers.

Sobald Sie dort geklickt haben, um eine neue Anzeige zu erstellen, haben Sie die Wahl zwischen 15 verschiedenen Anzeigenzielen, wie z. B. die Förderung Ihrer Facebook-Seite, die Installation Ihrer Anwendung und die Bewerbung Ihrer Beiträge. Sie wählen eines aus und der Facebook Werbeanzeigenmanager führt Sie anschließend Schritt für Schritt durch die Kreation.

3. Reporting mit dem Facebook Werbeanzeigenmanager

Wie Sie bestimmte Kampagnen, Anzeigensätze oder Anzeigen und die relevanten Daten für Ihre Berichterstattung finden. Wenn Sie Social Media-Ziele für Ihr Unternehmen festgelegt haben, möchten Sie natürlich sehen, wie Ihre Facebook-Werbung im Hinblick auf Ihre Ziele abschneidet.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Wir arbeiten für Kunden in Köln, Hannover, Stuttgart, Düsseldorf – und gern auch für Sie!

           

Wenn Sie beispielsweise Facebook-Werbung verwenden, um Anmeldungen für Ihr Produkt zu erhalten, möchten Sie vielleicht wissen, welche Werbung in Ihrer Kampagne die meisten Anmeldungen bewirkt, wie viele Personen sich über diese Werbung angemeldet haben und wie viel jede Anmeldung Sie gekostet hat. Durch die Anzeigen- und Statistikfilter des Facebook Werbeanzeigenmanager können Sie all das herausfinden und saubere Berichte für Ihr Team erstellen.

4. Verstehen Sie die Performance jeder Facebook-Werbung

Mit dem Facebook Werbeanzeigenmanager können Sie sich jede Ihrer Kampagnen, Anzeigensätze oder Anzeigen genauer ansehen und herausfinden, wie jede einzelne von ihnen abschneidet.

Um effektivere Facebook-Werbung zu erstellen, sollten Sie die Performance Ihrer individuellen Facebook-Werbung analysieren. Mit dem Facebook Werbeanzeigenmanager können Sie jede Ihrer Kampagnen, Anzeigensätze oder Anzeigen aufschlüsseln und so detailliertere Informationen wie Ergebnisse im Zeitverlauf und demografische Aufschlüsselung bereitstellen.

Klicken Sie dazu auf den Namen der Anzeige. Sie können auch mehrere Kampagnen, Anzeigensätze oder Anzeigen auswählen und anzeigen, indem Sie die Kontrollkästchen in der ersten Spalte verwenden.

Der Abschnitt “Insights” enthält Diagramme, die die Daten Ihrer Anzeige visualisieren, um Ihnen einen Überblick auf einen Blick zu geben. Es gibt drei Registerkarten – Performance, Demographie und Platzierung.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur betreut Kunden in Leipzig, Dresden, Chemnitz, Erfurt, Jena – und gern auch Sie!

       
 

Die Registerkarte Performance zeigt Ihnen die Leistung Ihrer Anzeige in dem von Ihnen gewählten Datumsbereich an. Es gibt drei voreingestellte Diagramme, die die Ergebnisse Ihrer Anzeige in Abhängigkeit von ihrem Ziel, ihrer Reichweite und dem Gesamtbetrag der Ausgaben anzeigen. Sie können die Diagramme auch anpassen, um zwei Kennzahlen Ihrer Wahl zu vergleichen.

Die Registerkarte Demographie zeigt Ihnen die Aufschlüsselung der Daten Ihrer Anzeige nach Geschlecht und Alter. Sie können umschalten, um die Aufschlüsselung der Anzeigenergebnisse, Impressionen, Reichweite und Ausgaben zu sehen. (Tipp: Die Impression ist die Anzahl der Male, die die Anzeige gesehen wird, während die Reichweite die Anzahl der Personen angibt, die die Anzeige gesehen haben).

Die Registerkarte Platzierung zeigt Ihnen, wie Ihre Anzeige auf verschiedenen Plattformen (z. B. Facebook oder Instagram) und Platzierungen (z. B. rechte Spalte des Facebook-Desktops oder Instagram Mobile News Feed) abgeschnitten hat. Sie können Daten wie Anzeigenergebnisse, Impressionen, Reichweite und plattformübergreifend ausgegebene Beträge anzeigen.

Der Zusammenfassungsabschnitt gibt Ihnen eine Zusammenfassung Ihrer Anzeige, wie z. B. die Auslieferung, das Ziel, den heute ausgegebenen Betrag und den Gesamtzeitplan. Es gibt auch Optionen zum Ein- und Ausschalten Ihrer Anzeige, zum Bearbeiten Ihrer Anzeige, zum Erstellen einer ähnlichen Anzeige oder zum Löschen der Anzeige.

5. Andere nützliche Funktionen und relevante Ressourcen

Ein kurzer Blick auf einige andere großartige Funktionen im Facebook Werbeanzeigenmanager und eine Liste von Ressourcen:


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Redaktion unterstützt Verbände und NGO in Potsdam, Halle, Rostock – und gern auch Sie!

       
 
Audience Insights
Audience Insights ist ein Tool, das Ihnen hilft, mehr über Ihre Zielgruppe zu erfahren, mit aggregierten Informationen über Demografie, Standort, Verhalten und mehr. Wenn Sie beispielsweise neugierig darauf sind, mehr über Personen zu erfahren, denen Ihre Facebook-Seite gefallen hat, können Sie Ihre Facebook-Seite unter dem Abschnitt “Personen, mit denen Sie verbunden sind” auf der linken Seite auswählen. Audience Insights zeigt Ihnen ihre demografischen Daten, die Seiten, die sie mochten, ihren Standort und mehr. Wenn Sie diese Zielgruppe erreichen möchten, können Sie auf die grüne Schaltfläche “Anzeige erstellen” klicken, um eine auf dieses Publikum ausgerichtete Anzeige zu erstellen.
Power Editor
Der Power-Editor im Facebook Werbeanzeigenmanager ist für diejenigen gedacht, die große Mengen von Anzeigen auf einmal erstellen möchten und eine spezifische Kontrolle über die Art und Weise der Anzeigenschaltung haben möchten. Sie können auf den Power-Editor über das Facebook-Anzeigenmenü unter “Erstellen & Verwalten” zugreifen.
Pixels
Facebook-Pixel sind mehrere Codezeilen, die es Ihnen ermöglichen, die Aktionen, die Menschen auf Ihrer Website durchführen, zur Erstellung besserer Facebook-Werbung zu nutzen. Indem Sie den Pixelcode in der Kopfzeile Ihrer Website platzieren, können Sie die Conversions auf Ihrer Website verfolgen, Ihre Anzeigen für Conversions optimieren und an Personen weiter vermarkten, die Ihre Website besucht oder bestimmte Aktionen auf Ihrer Website durchgeführt haben. Um Ihre Facebook-Pixel zu erstellen und Konvertierungen nachzuverfolgen, gehen Sie im Menü des Facebook Werbeanzeigenmanager unter “Assets” auf “Pixel”.

Da sich die Dinge bei Facebook so schnell entwickeln, glaube ich, dass einige Teile dieses Leitfadens zum Zeitpunkt der Lektüre schon überholt sein könnten (hoffentlich nicht!). Wenn Sie seit der Veröffentlichung dieses Beitrags Aktualisierungen zum Facebook Werbeanzeigenmanager entdecken, freuen wir uns über einen Hinweis. :-) Wir sind sehr daran interessiert, diesen Leitfaden aktuell und nützlich für Sie zu halten.

Wir danken Ihnen dafür! Und alles Gute für Ihre Facebook-Werbung!

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Kiel, Augsburg, Freiburg, Nürnberg – und gern auch Sie!