« NEWS Posted inContent

Messe Frankfurt beauftragt Blog Redaktion

Die Messe Frankfurt Exhibition GmbH setzt in Sachen Online Kommunikation weiterhin auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Blog Redaktion 4iMEDIA. Deutschlands größter Messeveranstalter hat die crossmediale PR-Agentur beauftragt, die internationale Messe Prolight + Sound das ganze Jahr über zu betreuen.


Sie benötigen Marketing-Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0  |  marketing@4iMEDIA.com

 

Blog Redaktion in Frankfurt

Für die international führende Leitmesse der Veranstaltungstechnologie wird die Social-Media-Agentur und Blog Redaktion in Frankfurt am Main unter anderem Experteninterviews sowie Beiträge über interessante Neuigkeiten erstellen. Um dem internationalen Charakter der Messe gerecht zu werden, betreut die Online Redaktion die Veranstaltung zweisprachig. Interviews, Berichte, Unternehmens- und Technologievorstellungen sowie wichtige Termine werden von der Blog Redaktion für das internationale Fachpublikum sowohl in Deutsch als auch in Englisch zur Verfügung gestellt.

Hintergrund: Die Prolight + Sound gilt als international führende Leitmesse der Veranstaltungstechnologie, auf der 2013 901 Aussteller 42.713 Fachbesuchern ihre Produkte und Dienstleistungen präsentierten. Die Fachmesse setzt auf direkte, crossmediale Kommunikation mit dem Publikum und Ausstellern via eigenem Facebook-Auftritt mit über 19.000-Fans, einem eigenen YouTube-Kanal, Twitter sowie einem von 4iMEDIA betreuten Messeblog. Im kommenden Jahr wird die Fachmesse vom 12. bis 15. März stattfinden.

Aufgaben einer Blog Redaktion

Blog-Konzeption, Ghost Blogging, Blog Betreuung, Content Marketing, Corporate Blogging, Redaktion: Texte, Fotos, Video. Rund um das Tätigkeitsfeld Blog-Redakteur gibt es viele Berufsbezeichnungen. Online-Journalist, Content-Manager, freier Blogger, Freelancer Online Redaktion und Web-Projekt-Manager. Durch diese Vielfalt ist es schwer, ein einheitliches Bild des Berufes als “Blogger” zu definieren. Meist wird Online Journalist als Überbegriff verwendet. Es gibt auch die Meinung, dass der Online Redakteur ausschließlich für Medien arbeitet und der Blog- oder Web-Redakteur für den Webauftritt eines Unternehmens verantwortlich ist. Es gibt auch die Meinung, dass es nur eine Unterscheidung zwischen Onlineredakteur und Contentmanager geben kann. Denn Content-Management umfasst oft auch Aufgaben der Content-Syndication oder des Contentmarketing. Aber: Da die Bezeichnung des Berufes eines Texters in einer Blog Redaktion und auch der des Online Redakteur weder rechtlich geschützt ist noch ein Ausbildungsweg festgelegt ist, darf sich jede Person als Web Redakteur oder Blogger nennen.