Ist immersive Storytelling neuer Content Marketing Hype?

immersive storytelling content marketing

Storytelling war schon immer ein integraler Bestandteil von Branding und Marketing. Content Marketing Agenturen auf der ganzen Welt bürgen für die Kraft des guten Marken-Storytellings. Jede Geschichte, die eine Marke erzählt, sei es durch Schreiben, Audio oder Video, muss überzeugend sein – eine Geschichte, die das Publikum völlig eintauchen lässt. Mit den jüngsten technologischen Fortschritten wie Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und 360-Grad-Videos wird das Geschichtenerzählen noch eindringlicher und kraftvoller als je zuvor. Und da kommt immersive Storytelling ins Spiel.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München – und gern auch Sie!    

Was ist immersive Storytelling?

Immersive Storytelling kann als eine Technik definiert werden, bei der die neuesten Technologien eingesetzt werden, um ein überzeugendes Gefühl der Präsenz zu erzeugen. Es gibt dem Publikum das Gefühl, “dabei zu sein”. Es ist eine einzigartige, aber wirkungsvolle Art und Weise, Realität und Fiktion zu vermischen.

ugmented reality immersive storytelling

Immersive Erlebnisse beruhen vollständig auf Technologie, um eine Botschaft zu vermitteln, das Publikum zu unterhalten oder zu bilden und das Markenbewusstsein zu steigern. Die Technologie bestimmt, wie die Botschaft oder die Geschichte erzählt wird und wie das Publikum mit ihr interagiert und sie erlebt. Es gibt zwar kein festes Rezept, um eine Geschichte immersiv zu machen, aber es gibt verschiedene Zutaten, die die Emotionen und die Vorstellungskraft des Publikums hervorrufen und sie zu einem immersiven Erlebnis machen können.

Immersive Storytelling im Branding

Wie kann man jemanden am besten überzeugen oder Neugierde auf etwas wecken? Sie haben es erraten: Erzählen Sie ihnen einfach eine fesselnde Geschichte. Wenn das effektiv gemacht wird, kann es ein Unternehmen auf vielfältige Weise ankurbeln. Genau das wird von immersiven Geschichten erwartet: Sie führen die Kunden oder das Publikum zu einer lebendigen Geschichte.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Wir arbeiten für Kunden in Köln, Hannover, Stuttgart, Düsseldorf – und gern auch für Sie!

           

Im Folgenden erfahren Sie, wie immersive Storytelling für Ihre Markenbildung und Ihr Marketing eingesetzt werden kann.

1. Produkte zu einem Erlebnis machen

Mit der Zeit hat sich der Schwerpunkt des Marketings vom Produkt zum Kunden verlagert. Während das Marketing über Printmedien und Fernsehen den Kunden ein zweidimensionales, lineares Erlebnis bietet, kann das immersive Storytelling das Kundenerlebnis völlig verändern.

Verwenden Sie immersive Techniken, um Ihren Kunden ein Gefühl der Präsenz zu vermitteln. Die Kunden können auf das Erlebnis reagieren und Teil davon werden, anstatt es passiv zu beobachten. Darüber hinaus können Sie durch die Verwendung von 360-Grad-Videos, AR, VR und Mixed Reality (MR) Ihrem Publikum selbstgesteuerte Erlebnisse bieten.

National Geographic verwendet zum Beispiel 360-Grad-Videos und virtuelle Realität für seine Markenerzählung des Abenteuers. Es schafft Reiseerlebnisse, indem es seine Leser zum Thema der Geschichte macht und sie einlädt, gemeinsam mit ihnen Islands Gletscher, Kanadas Wälder oder die  Tiefen der Ozeane zu erkunden. Da es sich um 360-Grad-Inhalte handelt, verlässt sich National Geographic nicht auf die Erkenntnisse des Reporters, sondern lässt das Publikum seine eigenen Erfahrungen aus erster Hand entwickeln.

2. Aufbau einer emotionalen Verbindung und Steigerung des Engagements

Immersive Storytelling ist eine fantastische Möglichkeit, Ihr Publikum zu fesseln. Extended-Reality-Inhalte können die Lücke zwischen der persönlichen Erfahrung und dem Bildschirm schließen. Sie ermöglichen es Ihnen, eine aussagekräftige und einprägsame Verbindung zwischen der Marke und dem Kunden herzustellen. Storytelling wird erfolgreich, wenn Sie:


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur betreut Kunden in Leipzig, Dresden, Chemnitz, Erfurt, Jena – und gern auch Sie!

       
 
  • zeigen, nicht erzählen
  • die menschliche Seite der Marke entdecken
  • das Publikum vollständig in die Geschichte einbeziehen

Der Film “Clouds over Sidra” (zu Deutsch “Wolken über Sidra”) der Vereinten Nationen vereint genau diese Punkte auf eindrucksvolle Weise. Er erzählt die fesselnde Geschichte eines 12-jährigen Mädchens, das während des syrischen Konflikts in einem Flüchtlingslager lebt. Der geschickte Einsatz von VR hilft dem Publikum, sich mit dem Mädchen zu verbinden, und ermöglicht es ihm, das Leben im Lager zu erleben. Die Absicht der UNO: Empathie wecken und Unterstützung für eine Sache gewinnen.

3. Immersive Storytelling durch Gamifizierung

Haben Sie schon mal daran gedacht, digitale Produkte zum Leben zu erwecken? Marken können in diesem Fall gamifizierte Narrative verwenden. Bevor Sie sich in die Vollen stürzen, sollten Sie Ihre Gedanken jedoch mit einer Reihe von Personen testen, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte wie beabsichtigt verwendet und interpretiert werden.

Spiele können Kunden an eine Marke binden und helfen, Markentreue aufzubauen. Durch das Hinzufügen von Spielen können Sie Spaß einbauen und Ihre Botschaft auf subtile, aber wirkungsvolle Weise vermitteln. Ihre Marke kann Geschichten auf eine Weise erzählen, die auf natürliche Weise auf Ihr Publikum reagiert.

Die Single-Malt-Scotch-Destillerie Glenlivet hat sich mit Shazam zusammengetan, um für ihre Kunden ein Augmented-Reality-Erlebnis zu schaffen und einen Whiskey in limitierter Auflage zu bewerben. Das Spiel öffnet einen virtuellen Raum mit einem Hologramm des Destillateurmeisters, der die Benutzer begrüßt und durch eine Verkostung führt. Die Verkoster werden danach bewertet, wie gut sie die Inhaltsstoffe des Whiskys erkennen können, und die Benutzer können ihre Bewertungen in sozialen Medien mitteilen. Marken wie Mercedes-Benz und das Home Depot haben ebenfalls spielerische Apps entwickelt.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Redaktion unterstützt Verbände und NGO in Potsdam, Halle, Rostock – und gern auch Sie!

       
 

4. Ein Virtual-Reality-Erlebnis schaffen

Virtuelle Realität kann ein mächtiger Mechanismus sein, um “Demos” und überzeugende Geschichten über die Produkte zu erstellen. VR ist im Marketingbereich beliebt, weil es Marken dabei hilft, unvergessliche Geschichten zu kreieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Hardware-Plattform für Ihr VR-Erlebnis ins Auge fassen. Für 360-Grad-Videos kann eine Kartoneinheit oder normale VR-Ausrüstung verwendet werden. Für einige interaktivere Erlebnisse sind jedoch zusätzliche Sensoren oder High-End-Headsets erforderlich, um das immersive Storytelling reibungslos zu gestalten.

Demodern – Creative Technologies hat für IKEA Deutschland den weltweit ersten Virtual Reality Showroom entwickelt, in dem Besucher Produkte interaktiv erleben können.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Kiel, Augsburg, Freiburg, Nürnberg – und gern auch Sie!            

Es gibt zahlreiche Formen von immersive Storytelling, die von einer Marke ausgewählt werden können:

  • Ereignisse aus der realen Welt und in Echtzeit
  • Vorab aufgezeichnete Videos
  • Live-Feed-Videos
  • Animation
  • Spiele
  • Ton
  • Werbespots

Fazit: Immersive Storytelling eröffnet unendliche neue Möglichkeiten

AR-, VR-, MR- und 360-Grad-Videotechnologien haben einen Bereich von Möglichkeiten eröffnet, mit denen viele Vermarkter wahrscheinlich nicht gerechnet hatten. So wie ich es sehe, ist das immersive Storytelling die neue Marketinggrenze. Und wenn es strategisch entwickelt wird, hat es das Potenzial, Wunder für Ihre Marketingstrategie zu bewirken.

Bildquellen: Pixabay

Lesen Sie mehr zu diesem Thema: