« NEWS Posted inPublic Relations

Medienkongress: PR & Website-Relaunch

Für den wichtigsten Medienkongress in Mitteldeutschland hat die Internetagentur 4iMEDIA die crossmediale, multichannel Berichterstattung übernommen.


Sie benötigen Marketing-Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0  |  marketing@4iMEDIA.com

 

Agentur übernimmt Live-Berichterstattung für Medienkongress

 

PR-Agentur für multichannel Kongress-Marketing

Für den Medienkongress ‘Medientreffpunkt Mitteldeutschland’ zeichnet die Content und Marketing Agentur 4iMEDIA für die crossmediale Kommunikation verantwortlich. Dazu zählen Leistungen wie Website-Relaunch, Online-Content, SEO, Xing, Slideshare, WebTV-Videos und Fotografie.

Das war richtig gute Arbeit.
Medientreffpunkt Mitteldeutschland

Website-Relaunch, Live-Berichterstattung, Online-Content

Kongress Public Relations für Medienkongress
Der Medientreffpunkt Mitteldeutschland e.V. lässt sich seit mehr als sechs Jahren von der Marketing Agentur bei der Berichterstattung des Medienkongress unterstützen.

Die Kongress Marketing Agentur 4iMEDIA kann eine mehrjährige Erfahrung in der Berichterstattung von Medienkongressen vorweisen. Bereits seit 2006 betreut die Agentur die Sächsische Landesmedienanstalt (SLM)* als ihren Kunden. Die Zusammenarbeit der Medieninstitution mit der Agentur für crossmediale Marketing Kampagnen begann mit der Erstellung eines e-Papers zum Medientreffpunkt Mitteldeutschland, dies wurde in den Folgejahren fortgesetzt.

Die Zusammenarbeit vertiefte die öffentliche Institution in ihrer Funktion als vorsitzende Medienanstalt des Medientreffpunkt Mitteldeutschland (MTM) e.V.* mit dem Relaunch der Webseite für den Medienkongress Medientreffpunkt Mitteldeutschland, denn für die Überarbeitung zeichnete die Online Agentur für Kongresse verantwortlich. Das branchenrelevante Event versammelt jährlich im Mai wichtige Akteure und Entscheider aus Medien, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Seit dem Folgejahr ist die Agentur sowohl für Live Marketing als auch für die (Live-) Berichterstattung dieses bedeutenden Ereignisses zuständig. Zusätzlich wird die Sächsische Landesmedienanstalt* durch die Kongress Redaktions der Agentur vor und während des Branchenkongresses in der Kommunikationsarbeit auf den crossmedialen Kanälen unterstützt. Auf diese Weise nutzt die öffentliche Einrichtung die Entwicklungen des digitalen Zeitalters, um diese gewinnbringend in die bestehenden Strukturen auf die Zielgruppen ausgerichtet einzubinden. Die crossmediale Agentur für Kongress Marketing konnte der Sächsischen Landesmedienanstalt sowie dem MTM e.V. in diesem Zusammenhang als erfahrener Partner zur Seite stehen.

Sächsische Landesmedienanstalt holt PR-Agentur für Live-Berichterstattung

 


Sie benötigen Marketing-Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0  |  marketing@4iMEDIA.com

 

Website-Relaunch für Medienkongress
Die Online-Agentur für Kongress Marketing übernahm den Relaunch für den Medientreffpunkt und die SLM.

Als eine von 14 Institutionen in Deutschland ist die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) zuständig für die Überwachung des privaten Hör- und Fernsehfunks sowie der neuen Medien. Ihre Aufgaben liegen darin, Rahmenbedingungen zur Entwicklung und Förderung des privatwirtschaftlichen Rundfunks zu schaffen und Projekte zu unterstützen, die die Medienkompetenz ausprägen. Die rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Leipzig erfüllt ihre bedeutende Aufgabe als Informationsgeber für Fachwelt und breite Öffentlichkeit, um auf diese Weise unabhängig über entscheidende Entwicklungen in der Medienbranche zu berichten und aufzuklären.

Die Kongress Content-Agentur 4iMEDIA übernahm sowohl den Relaunch der Website für den mitteldeutschen Branchentreff als auch für die Website der Sächsischen Landesmedienanstalt.

Wichtige Initiativen des Kongress-Veranstalters

  1. Durch die Sächsische Landesmedienanstalt vergebende Auszeichnungen
  2. Projekte zur Ausbildung der Medienkompetenz
  3. Förderprojekte als wichtige Stütze für die Medienbranche
  4. Publikationen zu Informations- und Bildungszwecken

Medienkongress – Wichtigste und größte Veranstaltung der Medienbranche in Mitteldeutschland

Der Medientreffpunkt Mitteldeutschland als Gemeinschaftskongress zwischen den Landesmedienanstalten Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt stellt einen der Höhepunkte der Medienbranche dar. Jährlich Anfang Mai versammeln sich bedeutende Akteure und Entscheider aus Medien, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auf diesem Branchenevent, um die mediale Debatte um aktuelle Entwicklungen in Medienpolitik, Medienwirtschaft und Medienrecht mitzubestimmen. Der Medienkongress ist die wichtigste und größte Veranstaltung der Medienbranche in Mitteldeutschland. Mit dem Ziel anspruchsvolle Kongress-Berichterstattung zu gestalten, wurde die PR-Agentur als Partner für die multimediale Berichterstattung beauftragt.

Das Ziel: Berichterstattung & Public Relations für den Kongress

Das Ziel der vorsitzenden Sächsischen Landesmedienanstalt* besteht darin, das Kongressgeschehen des Medientreffpunkt Mitteldeutschland in seiner umfassenden Themenvielfalt zu dokumentieren und veröffentlichen. Diese multimedialen Beiträge sollen für Teilnehmer, Referenten, Partner und Sponsoren langfristig verfügbar gemacht werden. Auch denjenigen, die nicht die Möglichkeit haben, an dem Branchentreffpunkt teilzunehmen, bleibt auf diese Weise ein faszinierender Einblick in das Kongressgeschehen nicht verwehrt. Die multimediale Berichterstattung erfolgt in Text, Bild und Ton. Mitteldeutschland soll damit zusätzlich als Medien- und Wirtschaftsstandort beworben werden.

Ein zweites Ziel besteht darin, die Beiträge in der Gruppe auf der Businessplattform Xing aktiv mitzugestalten, um eine Diskussion über MTM relevante Themen auf der Businessebene anzukurbeln und dadurch die Reichweite der Xing-Gruppe zu erhöhen.

Die Leistung: Live-Berichterstattung der Agentur

Das Redaktionsbüro berichtet langfristig und live von Kongressen. Dabei bearbeitet das Redaktions- und Kamerateam Fachberichte, Impressionen und (Video-) Interviews vom Medienkongress, um diese auf den entsprechenden Kanälen in einem kurzen Zeitraum hochzuladen.

Social Media Maßnahmen zur Kongressberichterstattung

Die Agentur für Live Marketing gestaltet selbst Mediatheken, die auf der eigenen Webseite als fester Bestandteil integriert werden. Zusätzlich werden soziale Kanäle wie Xing bei der Berichterstattung mit eingebunden.

Die für den Medientreffpunkt Mitteldeutschland erstellte Mediathek adressiert Teilnehmer, Referenten, Partner und Sponsoren des Medienkongresses. Auf diesem Weg werden die Leser über die Ereignisse vor Ort informiert und verschaffen sich zeitgleich einen Überblick über aktuelle Geschehnisse auf dem Branchentreffpunkt. Sogar nach der Veranstaltung kann der Content ohne Begrenzung in der Mediathek gesichtet werden. Neben der Mediathek erstellte und integrierte die PR-Agentur für Kongresse eine Bildergalerie auf der Website mit Teilnehmern des Branchenevents.


Sie benötigen Marketing-Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0  |  marketing@4iMEDIA.com

 

Agentur sorgt für lückenlose Kongress-Dokumentation

 

Bildergalerie mit Teilnehmern des Branchentreffs
Bildergalerie mit Teilnehmern des Branchentreffs
Digitaler Newsletter zum MTM
Digitaler Newsletter zum MTM

 

Der Ablauf der Kongress-Berichterstattung gestaltet sich folgendermaßen: Ein erfahrenes Team der Agentur für Live-Berichterstattung bestehend aus Kameraleuten, Redakteuren und Fotografen begibt sich vor Ort, um Meinungen der Teilnehmer und Referenten, Impressionen des Medienkongresses sowie aktuelle Debatten zum entsprechenden Thema festzuhalten. Im Anschluss werden die multimedialen Inhalte von der Redaktion in die Mediathek eingefügt, um jederzeit und sogar nach dem eigentlichen Kongress vom interessierten Leser abgerufen werden zu können. Die ideale Lösung für die Dokumentation komplexer Veranstaltungen.

Gleichzeitig werden die erstellten Online-Inhalte und multimedialen Elemente durch einen digitalen Newsletter seitens der Kongress Marketing-Agentur 4iMEDIA an die Zielgruppen per Mail und die Businessplattform Xing gestreut und verteilt.

Crossmedia-Agentur für multichannel Kongress-PR

Die Xing-Gruppe zum Medienkongress

"<yoastmark

Im Zuge der crossmedialen Aktivitäten verfasste das Redaktionsteam der Content Marketing Agentur kurze und prägnante Beiträge rund um den Medienkongress. Zusammen mit Bildern und Videos wurden diese in der selbsterstellten Gruppe auf Xing gestreut.

Die Anzahl der Gruppenmitglieder nahm durch die Vor- und Live-Berichterstattung erheblich zu. Zusätzlich kam es zu einem regen Austausch über die relevanten Themen des Medientreffpunkts Mitteldeutschland, der die Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit ebenso verstärken konnte.

Agentur für SEO optimiert Kongress-Berichterstattung

Um auch den Referenten eine Darstellungsplattform zu ermöglichen und die Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu erhöhen, wurde ein Profil auf slideshare.net durch die Kongress Agentur angelegt und gepflegt. Diese Webseite ermöglicht das Hochladen von Präsentationen, die auf dem Medienkongress zu sehen waren. So können diese für die Teilnehmer auch im Nachgang sichtbar bleiben.

Durch das Zusammenspiel zwischen den einzelnen Kanälen ist es möglich, einen regen Austausch zu gewährleisten. Außerdem ist es so möglich das Image des Medientreffpunkts Mitteldeutschland stärker auszubauen.

*Die Sächsische Landesmedienanstalt (SLM) hatte bis Frühjahr 2012 den Vorsitz des Medientreffpunkt Mitteldeutschland (MTM) e.V. inne, wodurch die SLM als Auftraggeber für die Agentur 4iMEDIA im Rahmen des Kongress-Marketings rund um den Medienkongress fungierte. Im Folgenden wird neben dem MTM e.V. daher auch die SLM als Auftraggeber genannt.

Leistungen der Marketing Agentur im Überblick

  • Relaunch der Webseite und Erstellen der Mediathek bzw. Anlegen von Slideshare-Profil und Xing-Gruppe
  • Crossmediale Vernetzung der Kommunikationkanäle
  • Videointerview mit Experten, Referenten und Teilnehmern
  • Beiträge in Text und Bild im Zuge der Live-Berichterstattung
  • langfristige Online-Content-Erstellung im Vorfeld und nach der Veranstaltung
  • Erstellung eines Newsletters zum Branchenevent
  • Beiträge in den Social Media Kanälen ( inklusive Kommentarhandling)
  • Fotoaufnahmen
  • Verwaltung der Präsentationen
  • Redaktion und Grafik für E-Magazin-Erstellung