« NEWS Posted inSocial-Media

PR Agentur Social Media hält Vortrag

Die PR Agentur Social Media 4iMEDIA hat im Auftrag der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig einen Vortrag zum Thema „Social Media Marketing – rechtssicher zum Erfolg“ gehalten. Die Informationsveranstaltung fand im Rahmen einer Online-Recht thematisierenden Veranstaltungsreihe statt. Hauptfokus lag auf rechtlichen Rahmenbedingungen und Anforderung an Marketing Maßnahmen in sozialen Netzwerken – von Datenschutz bis Wettbewerbs- und Urheberrecht. Ziel des Vortrags, an dem Unternehmer sowie Mitarbeiter aus IT-, Rechts- und Vertriebsabteilungen teilnahmen, war die Vermittlung von Tipps und Tricks aus dem Agenturalltag, um Rechtsverstöße und teure Abmahnungen zu vermeiden.


Sie benötigen Marketing-Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0  |  marketing@4iMEDIA.com

 

PR Agentur Social Media: Rechtssicheres Social Media Marketing

PR Agentur Social Media hält Vortrag © IHK zu Leipzig
Die PR Agentur Social Media vermittelte Mitarbeiter aus IT-, Rechts- und Vertriebsabteilungen Tipps und Tricks aus dem Agenturalltag. Das Ziel: Rechtsverstöße und teure Abmahnungen in sozialen Netzwerken vermeiden. (Foto: IHK zu Leipzig)

Soziale Netzwerke sind eine hervorragende Plattform zur Kundenkommunikation, zur Akquise und für verschiedene Marketing Maßnahmen. Durch die unkomplizierten und schnellen Möglichkeiten Nachrichten, Bilder oder Videos mit anderen zu teilen, erreichen Botschaften eine möglichst große Zielgruppe.

Gleichzeitig bieten Social Media Plattformen die Möglichkeit, die Zielgruppe präsize einzuschränken. Damit kann der Streuverlust der Werbebotschaften so gering wie möglich gehalten werden. Dennoch sind auch Social Media Plattformen kein rechtsfreier Raum. Persönlichkeits- und Datenschutzrechte, die für die klassischen Medien gelten, greifen ebenso Online und in Social Media Portalen.

So wichtig, wie Social Media Marketing für die Selbstpräsentation im Web ist, so vielfältig sind die vielen kleinen rechtlichen Fallen, die hohe Abmahnungen zur Folge haben können.
Kay Schönewerk, Geschäftsführer der Content und Online Marketing Agentur 4iMEDIA GmbH

Fallstricke des Social Media Marketings aufgezeigt

Agentur Geschäftsführer Kay Schönewerk zeigte den Teilnehmern der Informationsveranstaltung die Fallstricke des rechtssicheren Social Media Marketings. Anhand von Praxis-Beispielen erläuterte der Referent unter anderem Impressums- und Datenschutzpflicht, Bildrechte, Grenzen von Datenanalyse und Nutzertracking, Abgrenzung von Gewinn- und Glücksspielen sowie Kennzeichnungspflichten von gesponserten Beiträgen.

Agentur hält Social Media Vortrag für IHK
Agentur-Geschäftsführer Kay Schönewerk referiert zum Thema Social Media Recht (Foto: IHK zu Leipzig)

Die IHK hat die Veranstaltungsreihe zu Themen aus dem Bereich ins Leben gerufen. Ziel ist es, ihre Serviceangebote gezielt auf die Bedürfnisse ihrer Mitgliedsunternehmen auszurichten. Im Vorfeld wurden dafür 2000 Unternehmen der Region Leipzig befragt, welche Themen aus dem Online-Recht sie besonders interessieren. Anhand der Ergebnisse hat die Institution verschiedene Info-Veranstaltungen organisiert. Neben den rechtlichen Rahmenbedingungen in sozialen Netzwerken, wurden unter anderem „Haftung im Internet“ und „rechtssicherer Online-Shop“ thematisiert.

In der Vergangenheit hat das Team der PR Agentur Social Media aus Leipzig bereits verschiedene Institutionen mit Referaten, Seminaren und Workshops unterstützt. Unter anderem thematisierte die Agentur die erfolgreiche Nutzung von Sozialen Medien im Vertrieb, beim Recruiting und für das eigene Firmenimage, Inhaltsstrategien im Online-Marketing sowie erfolgreiches Content Marketing.