« NEWS Posted inSocial Media

Social Media Manager für MTM Leipzig

Die Social Media Manager der PR Agentur 4iMEDIA GmbH unterstützen die Event Kommunikation des Medientreffpunkt Mitteldeutschland in den Sozialen Netzwerken.


Sie benötigen Marketing-Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0  |  marketing@4iMEDIA.com

 

Der Verein „Arbeitsgemeinschaft Medientreffpunkt Mitteldeutschland (MTM) e.V.“ setzt bei der Event Kommunikation zur gleichnamigen Branchenveranstaltung auf die Social Media Manager der 4iMEDIA GmbH. Dabei war die PR Agentur für die Erstellung des Kommunikationskonzeptes inklusive Social Media Strategie und Redaktionsplan sowie des Social Media Monitoring zuständig. Die Umsetzung der geplanten Kommunikationsmaßnahmen rund um den MTM erfolgt durch 4iMEDIA in enger Zusammenarbeit mit der Event-Agentur S-WOK.

Leipziger Social Media Manager für Public Relations zeichnet für Event-Kommunikation verantwortlich Die konzipierten Aktionen beinhalten sowohl crossmediale Social Media-Aktivitäten als auch klassische (Online-) PR-Strategien, deren Realisierung beide Agenturen partnerschaftlich verantworten. Dabei wird die 4iMEDIA den Fachkongress, der vom 7. bis 9. Mai in der media city leipzig stattfindet, mit ihren Team aus PR-Beratern und Social Media Manager live vor Ort multimedial begleiten. Hierbei gilt es, die geplanten Interviews mit Besuchern, Ausstellern und Fachexperten sowohl als Text als auch in Form von Foto- und Videomaterial für die Online-Kommunikation aufzubereiten. S-WOK obliegt dabei parallel unter anderem die Verantwortung für die begleitende Pressearbeit rund um das Event.

Social Media-Dialoge über eine Xing-Fachgruppe, die Erstellung eines digitalen Newsletters sowie die Integration der Online-Inhalte und die Pflege der MTM-Website komplettieren die crossmediale Event-Kommunikation seitens der beiden Leipziger Agenturen.

Ziel der Zusammenarbeit ist die regionale sowie überregionale Steigerung der Bekanntheit rund um die Veranstaltung sowie die Stärkung des Interesses am Thema Lokalmedien. Im Fokus stehen dabei die Information und Aufklärung der Zielgruppen aus relevanten Akteuren und Entscheidern aus Medien, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Social Media Manager unterstützen MTM mit Strategie, Redaktion, Content & Monitoring

Der Verein „Arbeitsgemeinschaft Medientreffpunkt Mitteldeutschland e.V.“ besteht aus insgesamt 17 Mitgliedern. Neben der Sächsischen Landesmedienanstalt gehören dazu die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), die Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA), der Freistaat Sachsen (vertreten durch die Sächsische Staatskanzlei), die Stadt Leipzig (vertreten durch das Amt für Wirtschaftsförderung), der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR), die DREFA Media Holding GmbH, die MDR-Werbung GmbH, die Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM), die Private Sächsische Rundfunk GmbH & Co. KG, Hitradio RTL (vertreten durch die BCS Broadcast Sachsen Verwaltungsgesellschaft mbH), Radio Leipzig (vertreten durch die BCS Broadcast Sachsen Verwaltungsgesellschaft mbH), die LandesWelle Thüringen GmbH & Co. KG, die SACHSEN FERNSEHEN GmbH & Co. Fernseh- Betriebs KG, die Tele Columbus GmbH, die PrimaCom Berlin GmbH, sowie die FGM Forschungsgruppe Medien GmbH.