« NEWS Posted inWerbung

Sparkasse setzt auf Online-Werbeagentur

Die S-Beteiligungen der Sparkasse Leipzig beauftragten die Online-Werbeagentur 4iMEDIA mit dem inhaltlichen Relaunch der Website der Finanz-Tochter www.s-beteiligungen.de. Das Finanzunternehmen setzt sowohl bei der Umsetzung der Kernbotschaften, bei der redaktionellen Erstellung des Online-Contents sowie bei der strategischen Beratung auf die Kompetenz der Leipziger Internetagentur.


Sie benötigen Marketing-Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0  |  marketing@4iMEDIA.com

 

Online-Werbeagentur: Web Relaunch für Tochtergesellschaft der Sparkasse

Die Tochtergesellschaft der Sparkasse Leipzig ist Finanzierungspartner und Beteiligungsmanager für kleine und mittelständische Unternehmen. Der Schwerpunkt in der externen Kommunikation muss daher auf Seriosität, Vertrauen und Glaubwürdigkeit gegenüber den Zielgruppen liegen. Auf Basis dieses Anspruchs an die Textproduktion setzten die Online Redakteure von 4iMEDIA die passgenauen Kernbotschaften um. Zusätzlich wurden durch die Berater der Online-Werbeagentur Keywords für die Suchmaschinen (SEO) analysiert, festgelegt und im Rahmen der Content Erstellung semantisch integriert.

Ziel war es, die Leistungsmerkmale des Finanzdienstleisters verständlich und leserfreundlich herauszustellen und dabei gleichzeitig den Inhalt der Website auch für die Suchmaschinen (SEO) attraktiv zu gestalten. Seit Anfang Juli ist der komplett überarbeitete Online-Auftritt live.

“Wir sind mit der Leistung der Online Werbeagentur 4iMEDIA sehr zufrieden. Sowohl das Ergebnis als auch die Kommunikation im Prozess haben gestimmt”, so Reik Hesselbarth, Geschäftsführer S-Unternehmensbeteiligungsgesellschaft der Sparkasse Leipzig mbH.

Sparkasse setzt auf Online-Werbeagentur 4iMEDIA (Relaunch / Content / Online Marketing)
Die S-Beteiligungen der Sparkasse offerieren finazielles Kapital für technologieorientierte Unternehmen in der sogenannten Frühphase und für wachstumsstarke mittelständische Betriebe im Wirtschaftsraum rund um Leipzig / Sachsen. Die Gesellschaft beteiligt sich von 200.000 bis 2,5 Mio. EUR in Form von offenen oder stillen Beteiligungen. Die Kunden erhalten so dadurch finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit bei der Gründung, im Wachstumsprozess oder bei der Neuausrichtung.