« NEWS Posted inAllgemein

Standortmarketing für Expo Real München

Standortmarketing: Die Marketingagentur 4iMEDIA zeichnet für die PR Betreuung des Regionalmanagement Leipzig Westsachsen während der EXPO REAL in München, einer internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen verantwortlich. Ziel ist es, das Auftreten des Regionalmanagements als Premiumpartner am Messestand der Region Leipzig-Halle öffentlichkeitswirksam zu kommunizieren, um so die Aufmerksamkeit für die Region Leipzig-Westsachsen als wirtschaftliche Potenzialregion zu stärken.


Sie benötigen Marketing-Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0  |  marketing@4iMEDIA.com

 

Die PR-Agentur zeichnet für die Pressearbeit des Regionalmanagements verantwortlich. Hierzu zählen neben dem Verfassen und Versenden von Pressemitteilungen zum Thema Standortmarketing ebenso die Vorbereitung einer Pressekonferenz im Vorfeld der Veranstaltung, welche am 28. September auf dem Flughafen Leipzig Halle stattfinden wird.

Auch die Präsenz der PR-Berater von 4iMEDIA auf der Messe sowie die pressewirksame Nachbereitung und Dokumentation der Veranstaltung gehören zu den Aufgaben der Agentur für Standortmarketing.

„Für uns stehen vor allem Networking, Marktorientierung und die Generierung wertvoller Businesskontakte im Mittelpunkt der Veranstaltung“, so Anja Terpitz, Regionalmanagerin des Regionalmanagements Region Leipzig-Westsachsen. „Wir sind von der professionellen Arbeitsweise der Agentur 4iMEDIA überzeugt und wollen mit Hilfe der kommunikativen Unterstützung die Aufmerksamkeit der Messeteilnehmer auf die Region Leipzig-Westsachsen lenken. Ziel ist es, potenziellen Investoren, Expansionsleitern oder Projektentwicklern Leipzig-Westsachsen als Wirtschaftsregion vorzustellen und auf die Vorteile aufmerksam zu machen.“

Expo Real als wichtigste Messe für Standortmarketing in München

Die EXPO REAL ist die größte Finance / Technology-Messe für Gewerbeimmobilien in Europa. Die Veranstaltung findet vom 8. bis 10. Oktober auf dem Messegelände in München statt. Die Fachmesse der Immobilienwirtschaft richtet sich vor allem an Projektentwickler und Projektmanager, Investoren und Finanzierer, Berater und Vermittler, Architekten und Planer, Corporate Real Estate Manager und Expansionsleiter sowie Wirtschaftsregionen und Städte.

Unter dem Begriff Standortmarketing oder Regionenmarketing versteht man heute in erster Linie die Vermarktung von Wirtschafts-, Gewerbe- oder auch Tourismusstandorten durch die dafür zuständigen Gebietskörperschaften oder Vermarktungsgesellschaften. „Standortmarketing umfasst die Standortanalyse sowie Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle von Strategien zur Vermarktung regionaler Standorte und zielt hauptsächlich auf die Stärkung der Wettbewerbsposition des jeweiligen Standortes im internationalen Kampf um Zielgruppen. Standortmarketing ist somit ein ganzheitlicher Ansatz, der den Standort als Qualitäts- bzw. Markenprodukt definiert und profiliert“. – BALDERJAHN (2000): Standortmarketing, Stuttgart 2000