Praktikum SEO

Achtung: Geben Sie bitte unbedingt den Zuordnungscode 4iM_P_SO_03-16 in der Betreffzeile Ihrer eMail-Bewerbung für ein Praktikum im Gebiet Suchmaschinenoptimierung an!

 
Sie suchen in Leipzig ein SEO-Praktikum?
Und Sie haben Lust auf Projektkunden in Deutschland, Österreich, Schweiz?
Sie wollen neben klassischer Technik zeitgemäßes SEO lernen?
Und Sie machen dennoch keinen Bogen um SEM, Onlinemarketing und Print?

 

Wir bieten in unserer Agentur ein Praktikum für den Themenbereich Suchmaschinenoptimierung.
Eine Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis im Bereich Online Marketing ist nicht ausgeschlossen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung in den Bereichen/Tätigkeitsfeldern Suchmaschinenoptimierung, ESEO, Onpage/Offpage-Optimierung
  • Mithilfe bei SEO-Analyse, Strategiefindung und Maßnahmenplanung
  • Umsetzung von Maßnahmen in allen relevanten Kanälen Web, Social Media, News, Blogger Relations

Ihre Voraussetzungen für ein Praktikum:

  • Affinität zu Google & Co.
  • praktische Erfahrungen in SEO, SEM, Onlinemarketing oder Contentmarketing
  • Engagement und Einsatzbereitschaft
  • präzise, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • aktuelle Immatrikulation für die Dauer des Praktikum

Termin: ab sofort
Dauer: für 3 – 6 Monate
Vergütung: nach Vereinbarung

Längerfristige Praktika werden grundsätzlich vergütet; Wochenpraktika bieten wir leider nicht an.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich (mit Arbeitsproben) per eMail an recruiting01@4iMEDIA.com
Bei Fragen erreichen Sie Frau Schönewerk unter 0341-87098425.

 
Hinweis: Um Missverständnisse gleich von Beginn an aus dem Weg zu räumen, möchten wir in einem besonderen Punkt besonders transparent sein. Wir weisen alle Interessenten hiermit darauf hin, dass wir im Zuge der Bewerbungen ggfl. Online-Recherchen zum beruflichen Werdegang eines Bewerbers durchführen können. Dies ist in unserem Recruitingprozess gängige Praxis und ein Teil des Auswahlprozesses. Natürlich sind hierbei Recherchen im Privatleben tabu – die Suche nach berufsbezogenen Informationen ist für uns jedoch wichtig. Dies kann in frei zugänglichen Recherchemöglichkeiten wie Suchmaschinen, Personensuchmaschinen oder in sozialen Netzwerken ohne Anmeldung, aber auch in geschlossenen beruflichen Netzwerken (z.B. Xing oder LinkedIn) erfolgen. Die recherchierten Informationen führen bei uns niemals allein zu einer Entscheidung über das Arbeitsverhältnis.