Kurz erklärt: Was ist der Werbungskodex?

was ist der werbungskodex

Werbungskodex – es klingt so selbstverständlich und simple: Jede Werbung muss legal, anständig, ehrlich und wahrheitsgemäß sein und die Prinzipien des fairen Wettbewerbs respektieren, damit die Öffentlichkeit Vertrauen in die Werbung haben kann. Das müssen nicht nur Firmen, sondern auch Werbeagenturen beachten.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München – und gern auch Sie!    

Für die Firmenpräsentation: Zweck des Kodex’

Der Zweck des Advertising Standards Code (Kodex) ist es, sicherzustellen, dass jede Werbung eine verantwortungsvolle Werbung ist. Die in diesem Werbungskodex dargelegten Prinzipien und Regeln sind die Standards, die in jeder Werbung erwartet werden. Andere Kodizes können ebenfalls anwendbar sein, und viele Branchen haben ihre eigenen spezifischen Werbeanforderungen – diese müssen ebenfalls berücksichtigt werden.

Die Anwendung des Kodex ist wichtig für Unternehmen

Dieser Kodex gilt für alle Anzeigen, die in beliebigen Medien geschaltet werden. Letztendlich liegt die Verantwortung für die Beachtung und Einhaltung aller Aspekte der Werbevorschriften bei allen an einer Werbung beteiligten Parteien, einschließlich des Werbetreibenden, der Agenturen und der Medienorganisationen.

Der Werbungskodex gilt nicht für Inhalte, die nicht vom Werbetreibenden kontrolliert werden, oder für Produktetiketten oder Verpackungen. Wenn jedoch ein Etikett oder eine Verpackung in einer Werbung erscheint, ist es Teil der Werbung und daher werden alle sichtbaren Aspekte durch den Kodex abgedeckt.

Der Kodex setzt sich aus drei Teilen zusammen:


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Wir arbeiten für Kunden in Köln, Hannover, Stuttgart, Düsseldorf – und gern auch für Sie!

           

Grundsätzen: Die in der Werbung erwarteten Standards.
Regeln: Beispiele, keineswegs erschöpfend, wie die Prinzipien zu interpretieren und anzuwenden sind.
Richtlinien: Informationen und Beispiele zur Erläuterung einer Regel.

Unternehmensportfolio – Interpretation des Werbungskodex

Die soziale Verantwortung in der Werbung ist in den Grundsätzen und Regeln des Kodex verankert. Bei der Auslegung des Kodex muss der Schwerpunkt auf die Einhaltung des Geistes und der Absicht des Kodex gelegt werden. Es ist möglich, dass Werbung gegen eines oder mehrere der Prinzipien des Kodex verstößt, ohne eine bestimmte Regel zu verletzen.

Bei der Entscheidung, ob ein Prinzip im Werbungskodex verletzt wurde, wird der Beschwerdeausschuss alle relevanten Aspekte berücksichtigen, einschließlich:

  • allgemein vorherrschende Gemeinschaftsstandards
  • frühere Entscheidungen
  • die von der Werbung ausgehende Wirkung auf den Verbraucher
  • den Kontext, das Medium und die beabsichtigte Zielgruppe
  • das Produkt oder die Dienstleistung, für die geworben wird.
  • Lesen Sie mehr zu diesem Thema: