Was ist ein Qualitätsbericht?

Was ist ein Qualitätsbericht?

Was ist ein Qualitätsbericht? Alle zugelassenen deutschen Krankenhäuser sind seit dem Jahr 2003 gesetzlich dazu verpflichtet, regelmäßig strukturierte Qualitätsberichte zu veröffentlichen. Aus unserer Erfahrung als Agentur für Qualitätsberichte wissen wir: Die Reports dienen nicht allein der Information und Orientierung von Versicherten, die auf der Suche nach einem für ihre Behandlung geeigneten Krankenhaus sind. Adressaten der Berichte sind zudem Ärzte und Krankenkassen, damit diese anhand transparenter Informationen ihren Patienten bzw. Versicherten geeignete Krankenhäuser empfehlen können.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München – und gern auch Sie!    

Der Qualitäts-Bericht gibt einen systematischen Überblick über die Leistungen eines Krankenhauses. Dieser Überblick beinhaltet Daten zu den stationären Patientenzahlen, zu Diagnosen und zu Prozeduren. Ferner werden Qualitätsindikatoren und Maßnahmen zur Qualitätssicherung abgefragt.

Also zur Frage: Was ist ein Qualitätsbericht? “Unter einem Qualitätsbericht versteht man also im deutschen Gesundheitswesen eine systematische schriftliche Dokumentation der Struktur- und Leistungsdaten eines Krankenhauses, ergänzt durch Angaben über das Qualitätsmanagement dieser Einrichtung.”

In den Qualitätsberichten werden unter anderem die Qualifikationen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfasst, das Leistungsspektrum des Krankenhauses, eine besondere Geräteausstattung und die Häufigkeit von Komplikationen. Die Krankenhäuser lassen sich so viel besser beurteilen. Wer zum Beispiel eine Hüft-OP vor sich hat und bisher nur wusste, dass ein Krankenhaus einen guten Ruf hat, kann nun mehr in Erfahrung bringen.

 

 

Beispiel: Wie viele künstliche Gelenke wurden in diesem oder jenen Krankehaus eingesetzt? Wie häufig ist es dabei zu Wundinfektionen gekommen? Welche anderen Krankenhäuser in der Umgebung bieten diesen Eingriff an? Und wo kann eine Begleitperson untergebracht werden? Diese und weitere Informationen finden sich in den Qualitätsberichten. Dabei werden die Qualitätsberichte immer auf der Basis der Daten und Ergebnisse des Vorjahrs erstellt.

Die nach § 108 SGB V zugelassenen Krankenhäuser (Universitätskliniken, Plankrankenhäuser sowie Krankenhäuser, die mit den Landesverbänden der Krankenkassen einen Versorgungsvertrag geschlossen haben) müssen jährlich einen strukturierten Qualitätsbericht nach § 136b SGB V erstellen und veröffentlichen. Diese Vorschrift trat am 31. August 2005 in Kraft und galt rückwirkend für das Jahr 2004. Den Krankenhäusern ist vorbehalten, eigene Berichte jederzeit zu erheben und zu publizieren. Jede Klinik hat das Recht, mehr als die vom Gesetzgeber geforderten Angaben zu machen. Die Pflicht der Krankenhäuser, ihren Bericht zu veröffentlichen, soll mehr Transparenz für Patienten und Krankenkassen garantieren.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Wir arbeiten für Kunden in Köln, Hannover, Stuttgart, Düsseldorf – und gern auch für Sie!

           

Ist neben Krankenhäusern und Kliniken die Frage “Was ist ein Qualitätsbericht?” eigentlich auch für andere Einrichtungen und Personen im Gesundheitswesen interessant? Ja, wie deutsche Krankenhäuser sind auch Vertragsärzte, Vertragspsychotherapeuten und andere medizinische Versorgungseinrichtungen in Deutschland nach § 135 a SGB V verpflichtet, sich an einrichtungsübergreifenden Maßnahmen der Qualitätssicherung zu beteiligen. Der Praxis-Qualitätsbericht richtet sich an interessierte Patienten. Mit ihm soll die Informationsbeschaffung durch den Patienten erleichtert und dem Patienten eine Entscheidungshilfe im Vorfeld von ambulanten Behandlungen gegeben werden.

Agentur für Redaktion & Gestaltung von Qualitätsberichten

agentur erklärt qualitätsbericht

“Als Agentur für Redaktion und Gestaltung von Qualitätsberichten arbeiten wir seit mehr als 20 Jahren für Kliniken und Unternehmen aus der Healthcare Branche” Kay Schönewerk, Geschäftsführer 4iMEDIA GmbH

Die Leipziger Agentur 4iMEDIA ist spezialisiert auf Gesundheitsmarketing und steht für kreative sowie digitale Markenentwicklung – und passgenaue Marketingmaßnahmen für die Healthcare Branche. Mit unserer langjährigen Erfahrung betreuen wir Kliniken und Krankenhäuser, Unternehmen aus Pharma und Medizintechnik, Stiftungen und Pflegeeinrichtungen. Und wie wissen: Erfolgreiches Marketing für Krankenhäuser, Reha-Zentren, Gesundheitsnetzwerke, Senioreneinrichtungen und andere Gesundheitsdienstleister erfordert neben guten Kenntnissen des Gesundheitsmarktes ein besonderes Public Relations Know-how, Marketing Erfahrung und Sensibilität für digitale Medien. Sie suchen für Ihren Qualitätsbericht oder Ihr (Online) Marketing eine Agentur für Redaktion & Gestaltung, die spezialisiert ist auf die Anforderungen der Gesundheitsbranche? Wir unterstützen Sie gern! (0341) 870 984-0 oder marketing@4iMEDIA.com

Lesen Sie mehr zu diesem Thema: