Posted inWerbung

Werbeagentur Berlin: GTAI-Geschäftsbericht

Zum 2.Mal hat Germany Trade and Invest (Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland) die Werbeagentur Berlin 4iMEDIA Leipzig mit der Produktion des Geschäftsbericht beauftragt. Die Full Service Agentur für Geschäftsberichte und aktiv als eine der renommierten Werbeagenturen Berlin übernimmt damit für den Jahresbericht 2013 sowohl die Entwicklung eines inhaltlichen und gestalterischen Leitbildes als auch die Umsetzung des Berichts.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München – und gern auch Sie!    

Werbeagentur Berlin: Redaktionelle & grafische Konzeption des Geschäftsbericht

Werbeagentur gestaltet in Berlin Broschüre zu Elektromobilität
Werbeagentur produziert in Berlin englischsprachige Broschüre zum Thema Elektromobilität für GTAI

Der Geschäftsbericht aus einer der ältesten Werbeagenturen Berlin richtet sich vorrangig an Partner aus Politik und Wirtschaft und informiert über die Arbeit der Germany Trade & Invest Berlin in den Bereichen Außenwirtschaftsförderung, Investorenanwerbung sowie Marketing für den Wirtschaftsstandort Deutschland im vergangenen Jahr. Das Geschäftsjahr der ehemaligen Bundesbehörde wird in Zahlen und Fakten sowie im Rahmen ausführlicher Berichte, Interviews und Testimonials über die Hintergründe zu Projekten und Entwicklungen dargestellt. Neben der kompletten redaktionellen Gestaltung, verantwortet die Leipziger Werbeagentur die grafischen Konzeption des Geschäftsberichts unter den Maßgaben der Corporate Design Richtlinien aus Berlin.

Jahresbericht legte Fokus auf 60. Jubiläum

Bereits ein Jahr zuvor setzte das Produktionsteam einer der Werbeagenturen Berlin die Publikation eines Geschäftsberichts für die deutsche Wirtschaftsförderung um. Der Fokus des Jahresberichts, der in einer Auflage von 1.500 Printexemplaren in deutscher Sprache sowie in digitaler Form in Englisch erschien, lag dabei auf dem 60-jährigen Jubiläum der institutionellen Außenwirtschaftsförderung aus Berlin. Überdies gestaltete die Kommunikationsagentur und Werbagentur eine Sonderpublikation über Elektromobilität. Unter dem Titel „Electromobility in Germany“ werden mit der englischsprachige Broschüre aus Berlin heraus ausländische Investoren angesprochen, die eine Ansiedlung in Deutschland in Betracht ziehen. Die PR-Agentur 4iMEDIA verantwortet dabei die komplette grafische Gestaltung, einschließlich Bildrecherche und -bearbeitung sowie der Erstellung der Infografiken für das 46-seitige Printprodukt.

Werbeagentur Berlin für international tätige Gesellschaft

Germany Trade & Invest Berlin verbindet die Analysekompetenz von ausländischen Märkten mit der Branchenexpertise des Investitions- und Technologiestandortes Deutschland. Gestützt auf das Wissen von 60 Auslandsmitarbeitern und die enge Zusammenarbeit mit den AHKs deckt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland den Bedarf der deutschen Außenwirtschaft nach umfassenden, konsistenten und branchenspezifischen Marktinformationen. Mit der Kombination aus profunden Landeskenntnissen und dem international wettbewerbsfähigen Beratungs- und Dienstleistungsangebot für ausländische Investoren sichert und schafft Germany Trade & Invest Arbeitsplätze in Deutschland. Dabei legt die Berliner Gesellschaft einen besonderen Schwerpunkt auf die Förderung der Wirtschaftsentwicklung der Neuen Bundesländer und Berlin.

Werbeagentur Berlin erstellt Geschäftsbericht für Wirtschaftsförderung der Bundesrepublik Deutschland


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Wir arbeiten für Kunden in Köln, Hannover, Stuttgart, Düsseldorf – und gern auch für Sie!

           

Hintergrund: Recherche Jahres- und Geschäftsberichte

Unser Tipp als erfahrene Werbeagentur Berlin für Jahres-Berichte: Finden Sie alte und neue Geschäftsberichte mit Hilfe des Online-Systems der SEC zur elektronischen Datenerfassung, -analyse und -abfrage. EDGAR ist eine kostenlose Datenbank mit Dokumenten, einschließlich Geschäftsberichten, die börsennotierte Unternehmen bei der SEC einreichen müssen. Greifen Sie auf die historischen Datensammlungen der Universitätsbibliotheken zu. Da Jahresberichte so viele Informationen enthalten, sind sie für Studenten und Fakultätsmitglieder, die im Bereich der Wirtschaft forschen, nützlich. Dies gilt insbesondere für Universitäten mit starken Wirtschaftshochschulen. Viele Universitäten verfügen über Verfahren, die Sie für den Zugriff auf ihre Datensammlungen befolgen können, sowie über geschulte Auskunftsbibliothekarinnen und -bibliothekare, die Ihnen bei der Suche nach den gewünschten Informationen behilflich sind.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema: