Wie Sie Influencer Partnerschaften geschickt für Ihr Marketing nutzen

Influencer Marketing

Um eine effektive Influencer Marketing Kampagne durchzuführen, müssen Sie mit den richtigen Social Media Influencern zusammenarbeiten. Mit diesem Leitfaden zeigen wir – als Social Media Agentur – Ihnen, wie das gelingen kann. Doch bevor wir zu den Anleitungen, Tipps und Tools für Influencer Marketing kommen, lassen Sie uns mit dem Was und Warum beginnen …


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München – und gern auch Sie!    

Was ist Influencer Marketing?

Influencer Marketing ist eine Form der Zusammenarbeit. Ein Unternehmen arbeitet mit einer einflussreichen Person zusammen, um etwas zu bewerben. Das kann ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Kampagne sein. Die ursprüngliche Form des Influencer-Marketings waren Prominentenempfehlungen. Aber in der heutigen digitalen Welt können Social-Content-Ersteller mit Nischenpublikum oft einen größeren Wert für Marken bieten. Diese Menschen haben begeistert und engagierte Anhänger in den sozialen Medien. Sie sind einfach als “Social-Media-Influencer” bekannt.

Ein Großteil der Unternehmen gibt bereits einen Teil seines Marketingbudgets für irgendeine Art von Influencer-Marketing aus. Diese Ausgaben werden weiter steigen. Fast zwei Drittel der Marketer werden ihre Influencer-Marketing-Budgets in diesem Jahr erhöhen.

Umfragen ergeben, dass 34 Prozent der täglichen Instagram-Nutzer in den USA schon einmal etwas gekauft haben, weil ein Blogger oder Influencer es empfohlen hat. Instagram ist die Plattform der Wahl für Social-Influencer. 89 Prozent der Vermarkter identifizieren es als einen der wichtigsten Kanäle.

Etwa ein Drittel der Influencer-Inhalte auf Instagram erscheinen in Stories. Diese Zahl wird in diesem Jahr wahrscheinlich noch steigen. Die “Swipe-up”-Funktion zum Verlinken aus Instagram Stories heraus ist jetzt für Accounts mit nur 10.000 Followern verfügbar. Das macht Stories zu einem großartigen Ort, um Markeninhalte zu teilen und zu verlinken.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Wir arbeiten für Kunden in Köln, Hannover, Stuttgart, Düsseldorf – und gern auch für Sie!

           

Aber ignorieren Sie nicht die anderen Plattformen. Fast ein Viertel der täglichen Facebook-Nutzer hat bereits einen Kauf aufgrund einer Empfehlung eines Bloggers oder Influencers getätigt. Das gilt auch für 29 Prozent der täglichen Twitter-Nutzer.

Was ist ein Social Media Influencer?

Ganz einfach: Ein Influencer ist jemand, der andere beeinflussen kann. Ein Social Media Influencer ist jemand, der diesen Einfluss via soziale Medien ausübt. Die Form des Einflusses kann variieren und keiner ist wie der andere.

Der richtige Werbepartner kann Ihr Zielpublikum erreichen, Vertrauen aufbauen und Engagement fördern. Sie erstellen originelle, ansprechende Inhalte. Sie werden nicht darauf erpicht sein, einem von Ihrer Marke vorgegebenen Werbestil zu folgen. Daher ist es wichtig, nur mit Social Media-Influencern zusammenzuarbeiten, deren Vision mit Ihrer eigenen übereinstimmt. Sie können Millionen von Followern haben. Die vielleicht bekannteste Influencerin der Welt ist Kendall Jenner. Sie hat 108 Millionen Follower auf Instagram und erhält regelmäßig Millionen von Likes auf ihre Marken-Posts.

Die bekanntesten deutschen Influencer

Zu den erfolgreichsten und bekanntesten deutschen Social-Media-Influencern gehören:

  • Pia Wurtzbach – 12,4 Millionen Follower bei Instagram (Fashion & Lifestyle)
  • Sarah Harrison – 2,8 Millionen Follower bei Instagram (Fashion & Lifestyle)
  • Nora Eisermann und Laura Muthesius / _foodstories_ – 1 Million Follower bei Instagram (Food)
  • Bianca Zapatka – 728.000 Follower bei Instagram (Food & Vegan Living)
  • Yvonne Pferrer – 1,4 Millionen Follower bei Instagram (Travel)
  • Isabella Schmidt / mrsbella – 2 Millionen Follower bei Instagram (Beauty)
  • Daniel Fuchs – 2,5 Millionen Follower bei Instagram (Fitness)

Hierbei handelt es sich natürlich um echte Schwergewichte. Aber auch in anderen Branchen und mit kleineren Accounts lassen sich lohnende Kampagnen umsetzen – und Ihr Zielpublikum erreichen.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur betreut Kunden in Leipzig, Dresden, Chemnitz, Erfurt, Jena – und gern auch Sie!

       
 

Beispiele:

  • wasfuermich – Blogazin rund um das Thema Elternschaft (66.900 Follower/Instagram)
  • anetas_leben – DIY & Interior (99.600 Follower/Instagram)
  • nachtundtag.blog – Literatur (9.400 Follower/Instagram)
  • Gartenmoni – Garten (85.800 Abonnenten/YouTube)
  • Cali Kessy – Basteln, Deko, DIY (325.000 Abonnenten/YouTube)
  • DieSelbstversorgerFamilie – Handwerk, Garten, Food (73.500 Abonnenten/YouTube)
  • Lucy Stegner – Nähen, Upcycling (2.150 Abonnenten/YouTube)
  • maschenfein – Wolle, Stricken (26.000 Follower/Instagram)

Wie finden Sie den perfekten Partner für eine Zusammenarbeit?

Lesen Sie weiter, wie Sie den für sich richtigen Social-Media-Influencer finden.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema: