Zielgruppen in der Werbung: So finden Sie Ihre Kunden!

Zielgruppen in der Werbung: So finden Sie Ihre Käufer!

Ein schönes Produkt ist natürlich essentiell für den Erfolg, doch genauso wichtig ist es, meine potenziellen Käufer zu kennen. Die Zielgruppen in der Werbung, und damit für Werbeagenturen, sind von enormer Bedeutung, um Anzeigen richtig zu platzieren und Kunden gezielt anzusprechen. Der wichtigste Faktor für den Erfolg am Markt ist es, die richtige Übereinstimmung zwischen dem eigenen Produkt und den Menschen zu finden, die das Produkt oder die Dienstleistung später nutzen werden.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München – und gern auch Sie!    

Zielgruppen in der Werbung sind im Allgemeinen Einzelpersonen oder Gruppen (Familien, Teams, Organisationen), die in der Regel in einem geografisch umgrenzten Gebiet leben (also in Städten, einzelnen Stadt- oder Landkreisen). Für die Bedarfsermittlung ist es wichtig, die Zielgruppe so genau wie möglich zu beschreiben.

Der Trick dabei ist, die Zielgruppe in der Werbung nicht so weit zu fassen, dass es schwierig wird, ein zielgerichtetes Projekt zu erstellen. Gleichzeitig darf die Gruppe aber auch nicht so eng gefasst werden, dass die Beschreibung kaum auf jemanden zutrifft.

Die folgenden Fragen werden Ihnen bei der Beschreibung der Zielgruppe in der Werbung helfen:

  • Wer sind die Mitglieder der Zielgruppe? Wie alt sind sie?
  • Aus welchem geografischen Gebiet kommen sie (ein bestimmtes Stadtviertel, ein ländlicher Bezirk)?
  • Wie ist ihre soziale Lage, ihr Familienstand und/oder ihr Bildungsstand? Haben sie einen Migrationshintergrund?
  • Wie ist ihre finanzielle Situation? Mit welchen Problemen ist die Zielgruppe in der Werbung konfrontiert? Was sind die Potenziale und Stärken der Gruppe?
  • Bei der Bestimmung von Zielgruppen in der Werbung ist es sinnvoll, zwischen direkten und indirekten Zielgruppen zu unterscheiden.


    Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

    Wir arbeiten für Kunden in Köln, Hannover, Stuttgart, Düsseldorf – und gern auch für Sie!

               

    Die direkte Zielgruppe in der Werbung umfasst die Personen, die Sie mit Ihren Projektaktivitäten unvermittelt ansprechen wollen und bei denen Sie eine Wirkung erzielen wollen. Innerhalb der direkten Zielgruppen kann es Untergruppen geben, was eine weitere Differenzierung innerhalb Ihres Angebots erfordert.

    Die indirekte Zielgruppe in der Werbung umfasst Personen im allgemeinen Umfeld der direkten Zielgruppe. Sie tragen oft zum Projekterfolg innerhalb der direkten Zielgruppe bei. Da sie eine wichtige Vermittlerrolle spielen, sollten indirekte Zielgruppen immer berücksichtigt werden.

    Lesen Sie mehr zu diesem Thema: