Posted inFacebook

Was ist Facebook? Worum geht es da?

was ist facebook?

Was ist Facebook? Und worum geht es dabei? 4iMEDIA als Agentur für Facebook-Marketing zeigt was eigentlich dahinter steckt: Wenn wir im Alltag regelmäßig verschiedene Masken tragen (unser Gesicht bei der Arbeit, unser Gesicht beim Ausgehen, das Gesicht unserer Freunde…), gilt dies umso mehr für die sozialen Medien: Wir haben die vollständige Kontrolle darüber, was wir mit unseren Kontakten oder dem World Wide Web teilen. Wir können uns völlig neu erfinden. Also: Sind Sie bereit, eine neue Maske aufzusetzen und sich dem am weitesten verbreiteten sozialen Netzwerk anzuschließen? Facebook?


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München – und gern auch Sie!    

Facebook: Eine kurze Geschichte

was ist Facebook? mark zuckerberg
Mark Zuckerberg, Gründer von facebook

Ganz gleich, ob Sie einfach nur die Facebook-App herunterladen möchten, um den Überblick über Ihre Familie zu behalten, oder ob Sie Ihre eigene Facebook-Gruppe gründen möchten – Sie werden das Social-Media-Fieber schon früh genug bekommen.

Es wurde 2004 gegründet als soziales Netzwerk. Mark Zuckerberg ist der Erfinder und CEO der Social-Network-Site. Im Jahr 2017 war es die dritthäufigst besuchte Website nach Google und YouTube und hatte 2017 weltweit schon mehr als 2 Milliarden Nutzer. 2018 nutzen 32 Millionen deutsche Facebook – das sind 40 Prozent der Deutschen! Facebook wurde an der Harvard-Universität ins Leben gerufen und war zunächst als eine Möglichkeit für Studenten gedacht, sich zu vernetzen. Es öffnete sich bald für andere Universitäten, bevor es im September 2006 für die breite Öffentlichkeit zugänglich wurde. Jeder, der eine E-Mail-Adresse hat und älter als 13 Jahre ist, kann ein Facebook-Konto einrichten.

Wozu ist Facebook gut?

Der Name der Website stammt von Broschüren mit den Namen der Mitarbeiter und Studenten und deren Bildern, die zu Beginn des College-Jahres an US-Universitäten verteilt werden. Auch diese Broschüre soll der Vernetzung dienen.

Es ermöglicht seinen Benutzern, Bilder, Videos, persönliche Anzeigen, Dokumente zu veröffentlichen. Nachrichten können ausgetauscht werden, Gruppen gegründet und ihnen beigetreten werden, professionelle Websites können erstellt werden, etc. Die Möglichkeiten sind riesig. Das Ziel hinter einem sozialen Netzwerk ist es, Menschen miteinander zu verbinden. Facebook lässt seine Benutzer persönliche Daten wie den Beziehungsstatus, den Studienort und ihre Interessen eingeben.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Wir arbeiten für Kunden in Köln, Hannover, Stuttgart, Düsseldorf – und gern auch für Sie!

           

Warum nutzen die Menschen Facebook?

facebook-freundeEs gibt viele Gründe, Social media zu nutzen:

  • Um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben
  • Um Freunde aus Ihrer Kindheit oder Freunde, zu denen Sie den Kontakt verloren haben, zu kontaktieren
  • Um sich auszudrücken und Ihre Leidenschaften über Ihre Facebook-Seite und Ihr Profil zu teilen
  • Um über wichtige Ereignisse im Leben Ihrer Kontakte informiert zu bleiben: Geburten, Hochzeiten, Feiertage…
  • Um private Nachrichten mit Ihren Freunden über Messenger, die Facebook-Chatbox, auszutauschen
  • Um Nachrichtenartikel zu lesen, die Sie interessieren, indem Sie die Seiten des Nachrichtenkanals verfolgen oder “liken”, für den Sie sich interessieren
  • Um Ihr Unternehmen zu vermarkten, schalten Sie Anzeigen und kommunizieren Sie Informationen an Ihre Kunden und Interessenten über eine Facebook-Unternehmensseite
  • Kauf, Verkauf oder Tausch von Dingen durch Kauf/Verkaufsgruppen

Was ist Facebook? Ein soziales Netzwerk! Und die Möglichkeiten zur Nutzung von sozialen Mediensind vielfältig!

Wie erstellt man ein Konto?

Es ist sehr einfach, ein Facebook-Konto zu erstellen. Alles was Sie brauchen, ist eine Email-Adresse. Erstellen eines Facebook-Kontos auf dem Computer:

  • Gehen Sie zu einer Suchmaschine Ihrer Wahl (Google, Yahoo, Ecosia…), geben Sie “facebook” in die Suchleiste ein und klicken Sie dann auf den Link, der erscheint ODER
  • Geben Sie “www.facebook.com” in Ihre URL-Leiste ein.
  • Auf der Seite, die erscheint, finden Sie oben rechts eine Schaltfläche namens “Login”, wenn Sie bereits ein Konto haben; unten rechts erscheint ein Anmeldeformular. Beachten Sie, dass die Registrierung kostenlos ist und auch so bleiben wird: Facebook wird durch Werbung finanziert.
  • facebook-account

  • Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein; sie erscheinen auf Ihrem Facebook-Profil und in der Facebook-Suchmaschine in der Reihenfolge, in der Sie sie eingegeben haben. Denken Sie also daran, erst Vorname, dann Nachname, drehen Sie sie nicht um – die Leute, die nach Ihnen suchen, werden Ihren Namen eher in dieser Reihenfolge eingeben. Wenn Sie lieber ein Pseudonym verwendet hätten, ist dies der Zeitpunkt, es einzugeben. Es ist möglich, Ihren Namen alle 60 Tage zu ändern.
  • Geben Sie dann entweder Ihre Handynummer oder Ihre E-Mail-Adresse ein: Wählen Sie eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, die Sie regelmäßig überprüfen, falls Sie Ihr Passwort vergessen haben und es sich zuschicken lassen müssen. Sie werden auch informiert, wenn jemand Ihr Konto gehackt hat. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre E-Mail-Adresse zu verwenden, erscheint ein neues Feld, in dem Sie aufgefordert werden, diese zu bestätigen.
  • Sie müssen dann ein Passwort für Facebook wählen. Es muss mindestens 6 Zeichen lang sein und Buchstaben und Satzzeichen enthalten. Um die Sicherheit zu erhöhen, wählen Sie ein kompliziertes Passwort und vermeiden Sie Dinge wie Ihren Geburtstag oder Informationen, auf die ein Fremder durch Surfen im Internet leicht zugreifen könnte (den Namen Ihres Hundes, den Geburtstag Ihres Mannes…)Geben Sie Ihr Geburtsdatum ein. Facebook ist für Personen unter 13 Jahren geschlossen. Geben Sie dann Ihr Geschlecht ein.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Konto erstellen”.
  • Sie werden gebeten, Ihr Konto durch eine Nachricht in Ihrer Mailbox zu bestätigen. Folgen Sie dem Link und klicken Sie auf die Schaltfläche “Konto bestätigen”.

Das Erstellen eines Facebook-Kontos auf einem Smartphone oder Tablet ist ähnlich wie hier beschrieben. Gehen Sie einfach in den AppleStore oder Playstore, um die App herunterzuladen.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur betreut Kunden in Leipzig, Dresden, Chemnitz, Erfurt, Jena – und gern auch Sie!

       
 

Lesen Sie hier weiter, wie man das Social-Network nutzt.

Gehen Sie los und entdecken Sie alle Möglichkeiten, die sich hinter einem Facebook-Posting verbergen!

Lesen Sie mehr zu diesem Thema: