Markenwerbung – die richtige Art für Ihr Produkt?

Markenwerbung - die richtige Art für Ihr Produkt?

Markenwerbung, Direktvertriebswerbung oder Beziehungsaufbauende Werbung – jede Werbung hat eine bestimmte Funktion und kann bei richtigem Einsatz einen außergewöhnlich hohen Return on Investment (ROI) erzielen. Falsch eingesetzt verbrennen sie nur Geld. Hier ist also eine kurze und prägnante Aufschlüsselung des Unterschieds zwischen den drei Arten von Werbung. So beauftragen Sie Ihre Werbeagentur richtig.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Unsere Agentur unterstützt Unternehmen in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München – und gern auch Sie!    

Markenwerbung

Die Markenwerbung zielt darauf ab, das Bewusstsein für die Marke zu schaffen. Sie wird von Unternehmen wie Coca Cola, Nike und anderen großen Marken eingesetzt. Zum Beispiel nutzt Coca Cola in den meisten Jahren kurz vor Weihnachten TV-Werbung, um die Markenbekanntheit zu erhöhen. Das Ergebnis ist kein sofortiger Verkauf, sondern sie wollen, dass man sich an die Marke erinnert, wenn man später einkauft oder kauft.

Direktverkaufswerbung

Im Gegensatz zur Markenwerbung ist Direktverkaufswerbung die typische Werbung, die sagt, wir haben Produkt X, kaufen Sie es jetzt. Direktverkaufs-Werbung gibt Ihnen eine Chance auf den Verkauf und nicht mehr. Wenn die Leute darauf reagieren, indem sie zum Telefon greifen, Ihr Geschäft besuchen oder auf Ihre Website gehen, dann haben Sie einen potenziellen Verkauf. Aber sobald sie die Anzeige verlassen, haben Sie sie komplett verloren. Das bedeutet, dass Direktverkaufsanzeigen oft teuer und ziemlich ineffektiv sind.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Wir arbeiten für Kunden in Köln, Hannover, Stuttgart, Düsseldorf – und gern auch für Sie!

           

Beziehungsaufbauende Werbung

Beziehungsaufbauende Werbung ist genau das, was sie sagt. Das Ziel ist es, eine Beziehung aufzubauen und NICHT, einen sofortigen Verkauf zu tätigen. Sie könnten also ein kostenloses Muster als Gegenleistung für die E-Mail-Adresse oder physische Adresse des Kunden anbieten. Dann können Sie mit ihnen in Kontakt bleiben und die Beziehung aufbauen.

Markenwerbung, Direktvertriebswerbung oder Beziehungsaufbauende Werbung: Alle diese drei Arten der Werbung können in Papierform oder online eingesetzt werden. Den Unterschied zwischen den drei Werbetypen zu verstehen, ist der Schlüssel zu einem großen ROI Ihrer Anzeigen. Überlegen Sie sich genau, welche Art von Werbung am besten zu Ihrem Produkt bzw. Ihrer Dienstleistung und damit zu Ihrem Unternehmen passt. Sind Sie unsicher, ob vielleicht sogar zwei Möglichkeiten denkbar wären, holen Sie sich eine Agentur an Board.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema: