0%

 

Curated Content – die Relevanz von Curated für Ihre Social Media Kanäle

Curated Content für Social Media

Curated Content – das bedeutet mehr, als das Internet zu durchforsten, um an einem ruhigen Tag etwas zu posten. Es ist ein Prozess, der, wenn er richtig gemacht wird, Wunder für Ihre Reichweite und das Engagement Ihres Publikums bewirken kann. Als Social Media Agentur erklären wir wie genau das funktioneirt. Dieser Beitrag befasst sich mit den Grundlagen der Content-Kuration und den Vorteilen, die sie bringen kann (Spoiler-Alarm: eine Menge).


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

           

    Was ist Curated Content?

    Die grundlegendste Definition von kuratierten Inhalten besagt, dass es sich um den Prozess der Auswahl externer Inhalte und deren Verbreitung auf Ihren Kanälen handelt. Je relevanter die Inhalte für Ihr Publikum sind, desto mehr steigern sie die Glaubwürdigkeit Ihrer Marke, da sie Ihnen helfen können, Ihre Marke als Branchenexperten zu positionieren. Klingt einfach, aber hinter diesem Prozess steckt mehr, als man auf den ersten Blick sieht.


    Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

    Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

               

      Curated Content Relevanz
      Liken und Teilen – mindestens so wichtig, wie selbst Inhalte zu posten. (Bild: Pexels/PicJumbo)

      Der Unterschied zwischen Curated und Creation

      Es sollte jedoch beachtet werden, dass es einen Unterschied zwischen der Erstellung von Inhalten und der Kuratierung von Inhalten gibt.

      Content Creation – Sie erstellen Ihre eigenen Inhalte von Grund auf, um sie über Ihre Kanäle zu verbreiten.

      Curated Content – Nutzung von Materialien Dritter zu einem bestimmten Thema aus anderen Quellen oder von Influencern, um sie auf Ihren Kanälen zu teilen.


      Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

      Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

                 

        Warum ist Curated Content relevant?

        Die Welt dreht sich um Inhalte – zumindest in den sozialen Medien. Bei der großen Konkurrenz, die um den Platz im News Feed kämpft, ist es wichtig, dass Ihre Marke wahrgenommen wird. Und wie kann man besser auf sich aufmerksam machen, als durch das Teilen relevanter Inhalte, die die Vorlieben, Interessen und Werte Ihrer Zielgruppe ansprechen, ohne dass Sie etwas von Grund auf neu verfassen müssen?

        How to Start Content Curation on Social Media

        5 Gründe warum Sie sich dauerhaft damit beschäftigen sollten

        1. Curated Content Mehrwert
          Curated Content bietet einen Mehrwert für Ihre Zielgruppe.
          Erhöhter organischer Traffic – Wenn Sie Ihre Karten richtig ausspielen, haben Sie eine große Chance, über Suchmaschinen entdeckt zu werden, ohne einen Cent auszugeben. Um dies richtig zu tun, müssen Sie einen Plan für das Content-Marketing entwickeln, der die relevanten Schlüsselwörter enthält, auf die Sie abzielen wollen. Lassen Sie sich davon zu Themen inspirieren und holen Sie die Meinung von Vordenkern ein, um sie in Ihrem Blog zu veröffentlichen.
        2. Wiedererkennung der Marke – Share of Voice ist ein wesentliches Element des Marketings. Durch das Kuratieren von Inhalten und die Behandlung von Themen, die für Ihr Publikum wertvoll sind, können Sie leicht erkennbar werden und sogar Ihre Konkurrenten in den Schatten stellen. Das Kuratieren von Inhalten erweitert die Anzahl der Beiträge, die Sie über Ihre Kanäle verbreiten können. Interne Ressourcen können nur bis zu einem bestimmten Punkt reichen. Bleiben Sie bei Ihren Kunden in erster Linie im Gedächtnis, indem Sie frische Ideen und Materialien auf den von ihnen am meisten genutzten Plattformen verbreiten!
        3. Aufbau einer Community – Hinter jedem Inhalt steht eine Gemeinschaft. Wenn Sie mit Ihren Inhalten die richtigen Akzente setzen, die richtigen Themen behandeln und die richtigen Nachrichten kommentieren, werden Sie im Handumdrehen eine treue Community aufbauen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass der Aufbau einer Community über die Erstellung von Inhalten hinausgehen kann. Die rechtzeitige Reaktion auf Ihre Community, die Teilnahme an Gruppendiskussionen und die Beantwortung von Bewertungen auf Websites sind allesamt Möglichkeiten, eine treue Anhängerschaft aufzubauen.
        4. Marketing-Materialien – Kuratierte Inhalte haben viele Vorteile – sie schlagen eine Million Fliegen mit einer Klappe. Während Ihre Inhalte einen enormen Einfluss auf den Aufbau Ihrer Community, Ihr Engagement und Ihr Branding haben können, haben Sie auch den Vorteil, dass Ihre Marketingmaterialien wachsen. Das bedeutet, dass Sie über einen gesunden Vorrat an Material verfügen, das Sie für die Wiederverwendung von Inhalten auf anderen Kanälen oder sogar für die Ausstattung Ihrer Vertriebsteams verwenden können. Verabschieden Sie sich davon, Dinge nebenbei zu erstellen, und genießen Sie die Früchte Ihrer Arbeit auf lange Sicht.
        5. Bild: (c) Pexels / Andrea Piacquadio
          Influencer Marketing – Content Curation eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten, Beziehungen zu Influencern zu knüpfen. Nutzen Sie die Zusammenarbeit mit Influencern als Chance, neue Zielgruppen zu erreichen und Ihre Botschaft noch weiter zu verbreiten. Wenn Sie bereit sind, in das Influencer-Marketing einzusteigen, können Sie unser kostenloses Tool ausprobieren, um einen Influencer zu finden, der perfekt zu Ihrer Marke passt.
        Wie viel Curated Content?
        In ungefähren Zahlen ausgedrückt, sollten kuratierte Inhalte nicht mehr als 20 bis 30 Prozent Ihrer in den sozialen Medien geteilten Inhalte ausmachen.

        Die wichtigste Erkenntnis ist, dass das Kuratieren von Inhalten als eine Möglichkeit betrachtet werden sollte, Ihrem Publikum einen Mehrwert zu bieten. Wenn Sie es richtig anstellen, kann die Kuratierung von Inhalten dazu führen, dass Ihre Marke zu einer vertrauenswürdigen Quelle wertvoller Informationen wird, was zu mehr Leads und Konversionen führen kann.


        Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

        Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

                   

          Lesen Sie mehr zu diesem Thema:


          Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

          Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

                     


            X

            ✉   ✆   ⧉