0%

 

Wie Content Marketing wirklich funktioniert!

Wie Content Marketing funktioniert!

Um sich mit einer Marke, einem Produkt oder einer Dienstleistung vertraut zu machen, durchlaufen die Kunden verschiedene Phasen. Jede Phase erfordert unterschiedliche Arten von Inhalten, die Kunden anziehen und binden können.  Aber wie funktioniert Content Marketing nun genau?


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

           

    Wie Content Marketing funktioniert!

    Damit Content Marketing funktioniert, müssen Ihre Kunden die drei Phasen des Bewusstseins, Überlegung sowie Engagements durchlaufen. Was die bedeutet, damit haben wir uns als Agentur für Content Marketing nachfolgend genauer beschäftigt.

    Bekanntheit durch redaktionelle Inhalte

    In dieser Phase wissen die Kunden möglicherweise noch nicht, was Ihre Marke ist und was Sie zu bieten haben. Durch die Bereitstellung von Inhalten, die ihre Probleme beleuchten und möglicherweise lindern oder durch die Schaffung einer Identitätsverbindung Begehrlichkeiten wecken, kann die Aufmerksamkeit auf Ihre Marke gelenkt werden, da sie nützlich und relevant ist.

    • Beiträge in sozialen Medien, E-Mails, Blogbeiträge und Videos

    Beispiele: Ein Expertentipp zum Thema „Was in ein Fahrradreparaturset gehört“ mit direktem Link zum Shop. Oder der gesponserte Beitrag zu einem Getränk und die Weiterleitung auf Rezepte für jeden Anlass und jede Geschmacksrichtung

    Überlegungen und Meinungen mit Text lenken

    In dieser Phase der Markenbekanntheit hat der Verbraucher von der Marke gehört und ist dabei, zwischen verschiedenen Marken zu wählen. Dies ist ein entscheidender Zeitpunkt für Marken, um Meinungen in die eine oder andere Richtung zu lenken, daher sollten sie ein Marketingelement enthalten. Die Inhalte sind nicht nur nützlich, sondern regen auch dazu an, sich für die eigene Marke zu entscheiden.

    • Artikel, Quiz, Leitfäden

    Beispiele: Ein Quiz zur Auswahl der richtigen Bettwäsche oder das Quiz zur Suche nach den besten Haarpflegeprodukten für Ihren Haartyp

    Engagements durch guten Content im Marketing aufzeigen

    Der Kunde hat sich zum Kauf Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung entschlossen, also ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um das Geschäft zu besiegeln. Möglicherweise haben sie bereits Ihren Newsletter oder Ihre E-Mails abonniert oder folgen Ihnen in den sozialen Medien, so dass es an der Zeit ist, sie davon zu überzeugen, dass Sie unter allen Wettbewerbern die beste Wahl sind. Nach dem Kauf könnten Kunden diese Art von Inhalten teilen (z. B. einen Freund in einem Instagram-Post markieren), wenn sie das Gefühl haben, dass sie mit ihrer Identität übereinstimmen.

    • Newsletter, FAQ-Leitfäden, Forschungs- oder Wirkungsberichte, Beiträge in sozialen Medien

    Beispiele: Die Yoga-App die Schülern und Lehrern bis zu einem bestimmten Zeitraum kostenlosen Zugang bietet, um die steigenden Covid-19-Fälle und Schulschließungen zu unterstützen. Es ist also wichtig, qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen, die sich direkt an Ihre Zielgruppe richten, denn die Algorithmen der Suchmaschinen werden immer intelligenter. Nur die besten Inhalte gewinnen.

    Lesen Sie mehr zu diesem Thema:


    X

    ✉   ✆   ⧉