0%

 

Team für redaktionelle Suchmaschinen-Optimierung

Fachteam für redaktionelle Suchmaschinenoptimierung

Redaktion baut ein neues Fachteam für die ‚Redaktionelle Suchmaschinenoptimierung‘ auf. Hierfür setzen sich die Redakteure der SEO-Experten mit der Content-basierten Optimierung von Webseiten auseinander. Für eine effektive Umsetzung der Kommunikationsziele plant die SEO Agentur 4iMEDIA einen entsprechenden personellen und fachlich vertiefenden Ausbau des Geschäftsbereichs.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

           

    Personalwachstum für redaktionelle Suchmaschinenoptimierung

    Der neue Fachbereich ‚Redaktionelle Suchmaschinenoptimierung‘ ist im im Englischen ferner bekannt unter dem Begriff ‚Editorial Search Engine Optimization (ESEO)‘. Für die fachliche Unterstützung wird Antje Bauer als Projektmanagerin den inhaltlichen Aufbau des Fachbereichs zukünftig verantworten. Außerdem wird Katja Gielnik zusätzlich für die Vermarktung zuständig sein. Beide berichten direkt an die Leiterin 4iMEDIA Strategie & Beratung. Im Laufe des Jahres soll darüber hinaus weiteres Personal eingestellt werden.

    Redaktionelle Suchmaschinenoptimierung
    4iMEDIA vergrößert sich durch „Redaktionelle Suchmaschinenoptimierung“

    „Dabei steht nicht nur der hohe Anspruch an uns selbst im Vordergrund, sondern vielmehr mit strategisch geschultem Blick zu prüfen, welche Wege sich für die content-basierte, redaktionelle Suchmaschinenoptimierung erschließen lassen“, erklärt SEO-Spezialistin Antje Bauer.


    Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

    Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

               

      ESEO gilt als Abkürzung für redaktionelle Suchmaschinenoptimierung: ESEO (=Redaktionelle Suchmaschinenoptimierung) wertet eine Webseite nicht nur auf, sondern konzipiert für die einzelnen Suchbegriffe ganzheitliche redaktionelle Konzepte. Diese verhelfen durch umfangreiche Inhalte, vor allem journalistische Texte, den entsprechenden Seiten zu einem sehr guten Ranking bei Google und anderen Suchmaschinen. Bereits seit Mitte 2008 bietet 4iMEDIA die redaktionelle Suchmaschinenoptimierung mit großem Erfolg an.

      Die redaktionelle Suchmaschinenoptimierung befasst sich als ein Teilbereich der Suchmaschinenoptimierung mit der Optimierung von Webseiten in Bezug auf Inhalte. Unterschiede zwischen OnPage-SEO und redaktioneller SEO finden sich im konkreten Anwendungsgebiet. Während eine OnPage-Optimierung die Gesamtheit des Online-Contents auf einer Website im Fokus hat, konzentriert sich die redaktionelle SEO ausschließlich auf den Fließtext der Seite. Die inhaltliche Optimierung von Internetseiten für die Suchmaschinen lohnt sich umso mehr, als die meisten Betreiber von Websites nicht so sehr darauf achten. Optimierte Seiten haben es also relativ leicht, aus der Masse herausgehoben zu werden

      Die Agentur wurde als Journalistenbüro im Jahr 2000 gegründet entwickelte sich seit dem hin zur heutigen 4iMEDIA GmbH. Diese umfasst heute die Geschäftsfelder Online, Social-Media, Print und Pressearbeit. Als Agentur entwickelt 4iMEDIA von Beginn an individuelle Kommunikationsziele für Unternehmen und Organisationen und deckt Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen ab. Mit ihrer Online-Redaktion verfasst die Agenturgruppe brachenbezogenen Content und kommuniziert diesen darüber hinaus mit den Adressaten seiner Kunden. Hierzu wird individuelle Content auf den kundenbezogenen Kommunikationskanälen zielgerecht veröffentlicht. Des Weiteren erstellt 4iMEDIA im Bereich Corporate Publishing hochwertige Printwerke. Dazu zählen unter anderem Geschäftsberichte, Jahresberichte sowie weitere spezifische PR-Berichte. Benötigen Sie Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Kommunikationsziele? Sprechen Sie uns dazu gern an.


      Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

      Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

                 

        Lesen Sie mehr zu diesem Thema:


        X

        ✉   ✆   ⧉