0%

 

Werbekonzept für Handwerkskammer in Brandenburg

Werbekonzept: Die Handwerkskammer (HWK) Cottbus und die Leipziger Werbeagentur 4iMEDIA entwickeln ihre langjährige Zusammenarbeit weiter. Die Werbe-Profis zeichnen für die Ausarbeitung der gemeinsam entwickelten Werbestrategie verantwortlich, vertiefte diese in einem Workshop und wird das Konzept nun strategisch umsetzen. Die Online-Kommunikation der HWK soll optimiert und zielgruppengerecht gestaltet werden.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

           

    Wahrnehmung der handwerklichen Berufe stärken

    Werbekonzept: Kommunikationsagentur optimiert Strategiekonzept Handwerkskammer Cottbus Online-Kommunikation
    Werbekonzept für Zusammenarbeit mit Handwerkskammer Cottbus aus

    Ziel der Konzeption ist es, die Werbung strategisch an alle relevanten Zielgruppen zu richten Kay Schönewerk, Geschäftsführer der Beratungsagentur 4iMEDIA

    Die Werbe-Strategie soll außerdem gezielt die Wahrnehmung handwerklicher Berufe stärken. Des Weiteren werden zukünftig zahlreiche Weiterbildungen im Handwerk angeboten. Vor allem die modernen Kommunikationskanäle sollen dazu beitragen, Lehrstellen der HWK zu besetzen. Die Online-Präsentation der jeweiligen Berufe wird zielgruppenentsprechend gestaltet. Hierfür nutzen die Webe-Profis verstärkt die Sozialen Netzwerke und die Online-Plattform Youtube.


    Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

    Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

               

      Berater gestalten einheitliches Werbekonzept

      Bereits seit sieben Jahren arbeiten die Berater aus Leipzig und die Handwerkskammer Cottbus erfolgreich zusammen. So unterstützt die Agenturgruppe die HWK unter anderem seit 2006 in ihrer Pressearbeit. Auch bei ihrer Online-Werbung setzt die HWK Cottbus auf die strategische Unterstützung der Werber. Unter anderem beauftragte die Brandenburger Handwerkskammer 4iMEDIA mit einer Web-TV-Produktion, im Rahmen derer die Online-Agentur einen Youtube-Kanal launchte. Dieser dient der crossmedialen Weiterentwicklung der bisherigen Online-Kommunikation der Kammer, somit setzt die Content Agentur ein einheitliches Werbekonzept um. Der Kammerbezirk der HWK Cottbus umfasst den südlichen Teil des Landes Brandenburg. Dort sind derzeit etwa 10.300 Handwerksunternehmen aktiv. Als Dachorganisation ist die Handwerkskammer Cottbus ein starker Partner des südbrandenburgischen Handwerks und vertritt die Interessen ihrer Mitgliedbetriebe gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit.

      Hintergrund: Was ist ein Werbekonzept? (Leitfaden)

      Zielformulierung und kommunikative Positionierung: Es können grundsätzlich kognitive, affektive und konative Werbeziele voneinander unterschieden werden. Im Anschluss an die Festlegung der Ziele müssen im Werbe-Konzept die Zielgruppen ermittelt werden, die mit den Kommunikationsmaßnahmen angesprochen werden sollen. Für sinnvolle Definitionen von Zielgruppen genügen in der Regel drei wesentlichen Kriterien: Die Zielgruppe besteht aus Personen. Die Mitglieder der Zielgruppe sind erreichbar. Die Mitglieder der Zielgruppe reagieren ähnlich bezüglich des Angebots.

      Strategische Positionierung und Bilderung der Kernbotschaften

      Danach kommt die strategische Positionierung und Bilderung der kommunikativen Kernbotschaften. Also nachdem im Werbekonzept die Ziele und die Zielgruppen der Kommunikation festgelegt wurden, folgt im nächsten Schritt die Gestaltung der Kommunikationsinhalte. Die strategische Positionierung stellt dabei die übergeordnete Zielsetzung der Gesamtkommunikation dar. Aus ihr ist dann abzuleiten, wie das Unternehmen bzw. die Marke aufgrund der eigenen Marktstellung von seinen zentralen Zielgruppen mittel- bis langfristig gesehen werden möchte. Die Positionierung bezieht sich zudem auf die Abgrenzung des eigenen Angebots zu den Wettbewerbern und seiner Hervorhebung gegenüber den Abnehmern. So entsteht Schritt für Schritt ein erfolgreiches Werbekonzept.


      Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

      Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

                 

        Werbeagentur übernimmt Kommunikation

        Basis jeder werblichen Kommunikation sind strategische und konzeptionelle Planungen. Das Werbekonzept baut auf der Kommunikationsstrategie auf und vertieft diese für das einzelne Kommunikationsinstrument. Die Strategie samt Konzept regelt, wie eine Kampagne, Webauftritt, Event zu konzipieren und realisieren sind, um übergeordneten Ziele aus der Kommunikationsstrategie zu erreichen. Ein Werbekonzept beinhaltet: Ziele des Kommunikationsinstruments, Zielgruppe, Inhalt, Integration in Gesamtkommunikation, PR, Werbung, Marketing und Social Media. Zeitplan, Budget, Controlling. Übrigens: Oft werden die Begriffe „Werbekonzept“ und „Kommunikationsstrategie“ vermischt.

        Sie planen ein ähnliches Projekt im Public Sektor oder benötigen eine Werbeagentur für Ihr individuelles Werbekonzept? Kontaktieren Sie uns per Mail an kontakt@4imedia.com oder rufen Sie uns einfach unter 0341 / 870 984 0 an.

        Lesen Sie mehr zu diesem Thema:


        Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

        Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

                   


          X

          ✉   ✆   ⧉