0%

 

Benutzerfreundliche Navigation für SEO und Social Media

navigation

Eine benutzerfreundliche Navigation ist sowohl für die Suchmaschinenoptimierung als auch für die Benutzererfahrung der Website-Besucher gut. Ihre SEO Agentur setzt für Sie eine Navigation mit guter Usability um und stellt gleichzeitig sicher, dass sie Ihrem SEO nützt. Denn das sollte sich nicht ausschließen.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

           

    Warum brauchen Sie eine gute Navigation?

    Wenn Ihre Website Navigation gut ist, sich Nutzer also schnell und einfach auf Ihrer Website zurechtfinden, bleiben sie länger auf der Seite und finden gezielt die gewünschten Informationen. Andernfalls klicken sie weg, was bedeutet, dass Sie einen potenziellen Kunden verschreckt haben. Nicht nur das, sondern im schlimmsten Fall werden Sie von den Suchmaschinen für schlechte Usability bestraft und verlieren wertvolle Positionen im Ranking. Zur On-Page-Optimierung gehören daher das korrekte Setzen von internen Links und eine intuitiv nutzbare Navigation.

    Was hat der Aufbau der Website eigentlich mit SEO zu tun?

    Der Aufbau eines soliden Fundaments in Ihrer Website-Architektur unter Verwendung einer suchmaschinenfreundlichen Navigation ist ein Grundprinzip für gute Suchmaschinenoptimierung, aber was bedeutet das eigentlich, und welche Empfehlungen können Sie aussprechen, um Ihre Kunden (oder Ihre eigene) SEO zu verbessern?


    Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

    Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

               

      Technisch gesehen: SEO-freundliche Navigation

      Was macht eine spider-freundliche Struktur aus? In der heutigen out of the box CMS-Welt sind die meisten Navigationen bereits ziemlich SEO-freundlich, aber nur hin und wieder trifft man auf einen echten Autounfall einer Navigation, die von Grund auf neu aufgebaut werden muss.

      Wenn Sie eine Website mit einer verdächtigen oder fragwürdigen Navigation überprüfen, werden Sie wahrscheinlich einige der folgenden Anzeichen sehen:

      • Keine Drop-Downs funktionieren bei deaktiviertem JavaScript
      • Globale / Header-Links basieren auf Bildern und nicht auf Text
      • Ein Haufen interner Links verschwindet, wenn Sie mit deaktiviertem JavaScript und CSS auf der Website surfen.
      • Die SEOmoz-Symbolleiste meldet eine geringere als erwartete Anzahl von internen, verfolgten Links
      • In der von Google zwischengespeicherten Nur-Text-Version Ihrer Seite fehlen auch diese wertvollen internen Links

      Eine suchmaschinenfreundliche Navigation erfordert nur richtig strukturiertes HTML in Kombination mit CSS für alle ausgefallenen Bits. Technisch gesehen, sollten Sie, wenn Sie eine neue Struktur für Ihre Website festlegen, nach einem „browserübergreifenden Dropdown-Menü mit kaskadierender Validierung“ fragen. Können Sie das 5 Mal schnell hintereinander sagen ;-) ?


      Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

      Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

                 

        Wie Sie das Menü Ihrer Website optimieren

        Foto oben: Alex Andrews / Pexels

        Lesen Sie mehr zu diesem Thema:


        Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

        Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!