0%

 

Der Unterschied zwischen E-Commerce und Online-Shopping

Das sind die unterschiede zwischen ecommerce und onlineshopping

Den Unterschied erklären wir als Agentur für E-Commerce und Online-Shops gern so: E-Commerce und Online-Shopping sind zwei Begriffe, die viele Menschen synonym verwenden. Es handelt sich jedoch um zwei unterschiedliche Konzepte. E-Commerce bezieht sich auf alle Aspekte des Online-Geschäftsbetriebs, während Online-Shopping den Online-Verkauf und -Kauf von Waren und Dienstleistungen bezeichnet.


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

           

     
    E-Commerce hat die Art und Weise, wie der Markt funktioniert, völlig verändert und macht es einfacher, Produkte von jedem Ort der Welt aus zu entdecken und zu kaufen. In der Tat hat der elektronische Handel einen weltweiten Markt geschaffen, der im traditionellen Einzelhandel einfach nicht möglich war. Die Umsätze im E-Commerce steigen von Jahr zu Jahr rapide an und werden bis zum Jahr 2020 voraussichtlich 27 Billionen Euro erreichen.

    Arten von E-Commerce: Es gibt verschiedene Modelle des elektronischen Handels. Die gängigsten Modelle sind Business-to-Consumer (B2C), Business-to-Business (B2B), Consumer-to-Consumer (C2C) und Consumer-to-Business (C2B), erklärt Candice Cunningham. Zum E-Commerce gehören auch verschiedene Arten von Transaktionen wie der Einzelhandel – der Verkauf eines Produkts durch ein Unternehmen an einen Kunden ohne Zwischenhändler -, der Großhandel (der Verkauf von Produkten in großen Mengen), das Streckengeschäft (der Verkauf eines Produkts, das über einen Dritten an einen Verbraucher versandt wird), Crowdfunding, Abonnementdienste, digitale Produkte und Dienstleistungen sowie physische Produkte.


    Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

    Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

               

       
      Online-Einkauf: Beim Online-Shopping handelt es sich im Unterschied um eine Aktivität des elektronischen Geschäftsverkehrs, bei der man Artikel auf der Website eines Verkäufers per Kredit- oder Debitkarte kauft und sich die Ware nach Hause liefern lässt. Zum Online-Shopping gehört auch die Online-Suche nach Artikeln über das Internet und die Online-Recherche. Laut Candice Cunningham ist Online-Shopping nur ein Aspekt dessen, was wir als E-Commerce kennen.

      Beim Online-Shopping kaufen die Kunden von überall auf der Welt über eine digitale Plattform ein. Der Zugang zu einem globalen Marktplatz ist der größte Vorteil des Online-Shoppings. Online-Shopping eignet sich auch hervorragend für diejenigen, die Geschäfte und lange Warteschlangen vermeiden wollen, und für diejenigen, die zu beschäftigt sind, um in traditionellen Ladengeschäften einzukaufen. Wenn Sie ein Produkt online bestellen, wird es innerhalb von nur 24 Stunden zu Ihnen nach Hause geliefert. Viele Einzelhändler gehen dazu über, einen Großteil ihres Sortiments ausschließlich online anzubieten. Amazon, eines der größten Unternehmen der Welt, ist ausschließlich online tätig.

      Die Bedeutung des E-Commerce: Der elektronische Handel ermöglicht es Einzelhändlern, ihren Markt zu erweitern und ihre Gesamtrentabilität zu steigern. Außerdem erfordert er minimale Investitionen bei maximaler Rendite – und bietet die Möglichkeit zu endlosem Wachstum. E-Commerce vereinfacht die Geschäftsprozesse, macht sie effizienter, reduziert den Papierkram und die Umweltverschwendung und erhöht die Gesamtproduktivität.


      Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

      Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

                 

         
        Auch für die Kunden hat der E-Commerce im Unterschied große Vorteile: 24/7-Online-Support, mehr Optionen und einfachere Lieferung, schnell verfügbare Informationen und Zugang zu anderen Kundenrezensionen, so dass die Verbraucher fundiertere Entscheidungen treffen können, sagt Candice Cunningham. Es hat auch Vorteile für die Umwelt, wie z. B. die Verringerung der Luftverschmutzung und den verbesserten Zugang zu Produkten in ländlichen und abgelegenen Gebieten, unter anderem.

        Mit dem Aufkommen des E-Commerce und des Online-Shoppings hat sich die Art und Weise, wie Einzelhändler und Unternehmer ihre Geschäfte tätigen, völlig verändert. Sie können mit weniger Aufwand einen vielfältigeren Markt erreichen, was es fast jedem möglich macht, Online-Unternehmer zu werden.

        Lesen Sie mehr zu diesem Thema:


        Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

        Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

                   


          X

          ✉   ✆   ⧉