« NEWS Posted inPublic Relations

Infobroschüre für Zahnärzte-Verband

Infobroschüre zur Kammerwahl: Der Verband niedergelassener Zahnärzte Land Brandenburg (VNZ LB) setzt im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit auf die Content und Marketing Agentur 4iMEDIA. Anlässlich der Wahlen zur Kammerversammlung der Landeszahnärztekammer Brandenburg (LZÄKB) wurde die Agentur mit der Erstellung einer Informationsbroschüre für die Wähler betraut.


Sie benötigen Marketing-Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0  |  marketing@4iMEDIA.com

 

Infobroschüre zum Wahlprogramm und zu Kandidaten

Im Rahmen der Wahl für das Gremium der brandenburgischen Institution haben sich zahlreiche Mitglieder des VNZ LB aufstellen lassen. Ziel des Fachverbandes ist es, die wahlberechtigten Zahnärzte bestmöglich über die anstehende Wahl Anfang 2012, das Wahlprogramm sowie die Aufstellung der Kandidaten zu informieren.

Die Broschüre soll neben der Aufklärung ebenso die Wahlbereitschaft unter den Zahnärzten stärken. Im Rahmen der Zusammenarbeit zeichnet die Kommunikationsagentur für Layout bis hin zur Druckvorstufe verantwortlich.


Hintergrund Infobroschüre

[accordion] [panel title=”Informationsbroschüre als Instrument der PR- und Öffentlichkeitsarbeit”]

Informationsbroschüren eignen sich hervorragend als erste Wissensvermittlung zu einem bestimmten Thema. Mit kurzen, verständlichen Fakten wird ein Eindruck vermittelt und der Leser im besten Fall zu einer Handlung aufgefordert. Als Instrument der PR- und Öffentlichkeitsarbeit erhöhen Infobroschüren die Wahrnehmung in unterschiedlichen Zielgruppen und können so Marken und Unternehmen stärken.

Um möglichst effektiv zu sein, sollten bei der Gestaltung und Formulierung von Informationsborschüren verschiedene Gesichtspunkte berücksichtigt werden:

  • Aufmachung, Layout und Design: Die grafische Gestaltung der Broschüre sollte zum Thema passen und dieses bereits auf den ersten Blick widerspiegeln.
  • Verständlichkeit: Infobroschüren sollten leicht verständlich geschrieben und übersichtlich sein. Sie eignen sich vor allem dafür auch komplizierte Zusammenhänge in einfachen Sätzen und Grafiken darzustellen.
  • Praxisnahe, zum Handeln motivierende Informationen: Ist das Ziel einer Broschüre nicht nur die bloße Wissensvermittlung, sondern eine Handlungsaufforderung, sollten die Informationen zur Umsetzung auffordernd. So können beispielsweise konkrete Vorschläge und Tipps, die sich einfach umsetzen lassen, eingebunden werden.
[/panel][/accordion]