0%

 

Darum optimieren Sie Ihren Online Shop am besten jetzt gleich!

Optimieren Sie Ihren Online Shop

Wenn Sie ein E-Commerce-Unternehmen und einen Internet-Shop betreiben, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie Ihren Kunden viel abverlangen. Sie erwarten von ihnen, dass sie Ihnen vertrauen, einen Kauf tätigen, den Zahlungsprozess durchlaufen und so zufrieden sind, dass sie wiederkommen und erneut in Ihrem Online-Shop einkaufen. Das Mindeste, was Sie für Ihre Kunden tun können, ist, das Online-Einkaufserlebnis so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, um sich für ihre Treue zu bedanken (und um für Folgegeschäfte zu sorgen). Mit anderen Worten: Optimieren Sie Ihren Online-Shop so, dass neue Kunden lange genug verweilen, um zu stöbern und zu kaufen, und dass Stammkunden wiederkommen. Wir als Agentur für eCommerce und Web-Shops helfen Ihnen gern!


Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

           

    Die wichtigste Seite auf Ihrer E-Commerce-Website ist die Homepage

    Hier sind einige Tipps von unserem erfahrenen digitalen Marketingteam und unseren Webentwicklern, wie Sie die Attraktivität und Leistung Ihrer Website verbessern , Ihren Online Shop optimieren und somit Ihre Konversionen steigern können ……

    • Stellen Sie sicher, dass die Homepage Ihres Online-Shops schnell geladen wird – die optimale Ladezeit liegt bei 2 Sekunden oder weniger. Online-Käufer sind ungeduldig, und wenn sie warten müssen, gehen sie vielleicht gleich wieder. Das Design kann gestrafft werden, um die Geschwindigkeit der Website zu verbessern, indem die Anzahl der HTTP-Anfragen, die zum Laden der verschiedenen Komponenten erforderlich sind, reduziert wird. Sie können auch Seiten komprimieren, um die Bandbreite zu verringern. Es gibt zahlreiche Techniken, um die Ladegeschwindigkeit zu verbessern. Wenn Sie also ein Problem in diesem Bereich haben, ist es ratsam, einen Fachmann zu Rate zu ziehen.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie die besten Produktbilder verwenden – verschiedene Ansichten und Farbauswahlen inklusive. Ideal sind 360-Grad-Drehbilder.
      Optimieren Sie Ihren Online Shop
      Bildquelle: pexels
    • Halten Sie sie frisch! Nichts ist unangenehmer, als veraltete Inhalte auf einer Website zu sehen, wie z. B. Bilder von Wintermänteln im Hochsommer. Vergewissern Sie sich, dass die von Ihnen angebotenen Artikel aktuell und verfügbar sind, insbesondere wenn Sie saisonale Waren verkaufen.
    • Stellen Sie sicher, dass Ihre Botschaft klar und einfach formuliert ist. Ihr USP (Unique Selling Point) sollte auf einen Blick zu erfassen sein.
      Glücklich lächelnde Menschen, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung loben, machen einen großen Unterschied. Fügen Sie eine Bewertungsbox mit dem Bild eines zufriedenen Kunden auf Ihrer Homepage ein, um Ihre Konversionsrate in die Höhe zu treiben. Produktseiten mit Bewertungen helfen Ihrer Suchmaschinenoptimierung und sind auch für Ihre Kunden nützlich.
    • Stellen Sie sicher, dass Ihre Navigation erstklassig ist. Die Menüleiste sollte übersichtlich und logisch aufgebaut sein, um Ihre Produkte/Dienstleistungen anzuzeigen, ohne zu kompliziert oder überwältigend zu sein.
    • Wenn sich Ihre wiederkehrenden Kunden anmelden, können Sie ihre Benutzererfahrung verbessern, indem Sie ihnen personalisierte Inhalte, Vorschläge oder Empfehlungen anbieten.
    • Stellen Sie auf Ihren Produktseiten sicher, dass Ihre Kunden alle Informationen erhalten, die sie für einen Kauf benötigen, z. B. Größenangaben, detaillierte Produktbeschreibungen, Versanddetails und Rückgaberichtlinien. Ihr Inhalt sollte gut geschrieben und ansprechend sein.
    • Die Aufforderung zum Handeln sollte sehr deutlich sein – die allgegenwärtige Schaltfläche „JETZT KAUFEN“!
    Optimieren Sie Ihren Online Shop
    Bildquelle: pexels
    • Optimieren Sie die Kaufabwicklung so reibungslos wie möglich, um Abbrüche zu vermeiden. Es sollte für die Kunden einfach sein, die Transaktion abzuschließen. Es ist hilfreich, die Kassenseiten frei von Pop-ups, Werbung und anderen Ablenkungen zu halten.
    • Sicherheit ist wichtig, damit Ihre Kunden nicht in Kaufangst verfallen. Wenn Sie ein anerkanntes Vertrauenssiegel einfügen können, wird dies Vertrauen erwecken.
    • Die Kundenbetreuung ist sehr wichtig, und auf Ihrer Website sollten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit bieten, persönlich mit Ihnen in Kontakt zu treten – per E-Mail, Telefon oder Online-Chat. Nutzen Sie zu diesem Zweck auch die sozialen Medien.

    Wenn Sie eine E-Commerce-Website von Grund auf neu einrichten oder Ihre aktuelle Website (und damit ihre Anziehungskraft!) optimieren möchten, lohnt sich ein Gespräch mit den Experten von 4iMEDIA. Wir haben viel Erfahrung mit der Erstellung von funktionierenden E-Commerce-Websites und verfügen über alle möglichen anderen Tricks wie Pay-Per-Click-Werbung, Social-Media-Promotion und Suchmaschinenoptimierung, die Kunden anlocken werden.


    Sie benötigen Unterstützung?  +49 (0) 341 870984-0   |   marketing@4iMEDIA.com

    Schreiben Sie uns gern hier eine kurze Nachricht!

               

      Lesen Sie mehr zu diesem Thema:


      X

      ✉   ✆   ⧉